Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 11.8.2022 | 12:15 Uhr | Das Erste

Zora Klipp Tofu-Bällchen aus dem Ofen

Kleine Bällchen, großer Geschmack! Wir verarbeiten Tofu auf einem Gemüsebett.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Nährwert:
Pro Portion 530 kcal/ 2220 kJ 20 g Kohlenhydrate, 42 g Eiweiß, 32 g Fett
Koch/Köchin:
Zora Klipp

Einkaufsliste:

Für das Gemüse

1Zucchini
1Aubergine
2Zwiebeln
1Knoblauchzehe
etwasPflanzenöl zum Anbraten
1ELTomatenmark
400ggeschälte Tomaten aus der Dose
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1PriseZucker
2ELdunkler Balsamico

Für die Bällchen

400gTofu (natur)
200gParmesan
1Knoblauchzehe
25gPankobrösel (ersatzweise Weißbrotbrösel ohne Rinde)
2Eier
1ELSpeisestärke
1ELTomatenmark
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1ELHaferflocken

Zubereitung:

1. Zucchini waschen, putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden.

2. Aubergine waschen, putzen, der Länge nach vierteln und ebenfalls in Scheiben schneiden.

3. Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

4. Öl in einer großen Pfanne erhitzen, Zucchini und Aubergine darin anschwitzen, Zwiebeln und Knoblauch dazu geben.

5. Nach 2-3 Minuten das Tomatenmark unterrühren und anschließend die Tomaten aus der Dose zugeben. Die Dose bis zur Hälfte mit Wasser füllen und dieses ebenfalls zum Gemüse geben. Mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken, den Balsamico dazu geben und auf kleiner Stufe leicht köcheln lassen.

6. Den Ofen auf 200 Grad (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

7. Für die Bällchen den Tofu in einer Schüssel mit den Händen zerbröseln.

8. Den Parmesan reiben.

9. Den Knoblauch schälen und fein schneiden.

10. Die Hälfte vom geriebenen Parmesan mit Knoblauch zum zerbröselten Tofu geben. Ebenfalls die Eier, Speisestärke, Tomatenmark, etwas Salz, Pfeffer und die Hefeflocken zugeben. Alles zu einem Teig verkneten und daraus 8 etwa gleichmäßig große Bällchen formen.

11. Das gekochte Gemüse in eine Auflaufform umfüllen. Die Bällchen daraufsetzen und mit dem übrigen Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten garen, bis die Bällchen goldbraun gratiniert sind.

12. Anschließend die Auflaufform aus dem Ofen nehmen, geschmortes Gemüse und Bällchen auf Teller geben und noch heiß servieren.