Bitte warten...
Rainer klutsch

SENDETERMIN Do, 15.9.2022 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Strammer Max mit Krabben

Heute essen wir Strammen Max - den Küchenklassiker, den jeder zubereiten kann. Dazu gibt es leckere Krabben.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 336 kcal / 1408 kJ 30 g Kohlenhydrate; 23 g Eiweiß; 12 g Fett
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:


1Knoblauchzehe
etwasButterschmalz
150gGraubrot oder Bauernbrot, in Scheiben geschnitten
400gNaturjoghurt
2ELscharfer Senf
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1Kopfsalatherz
1/2 Salatgurke
1BundSchnittlauch
200gBüsumer Krabbenfleisch
60gPumpernickel
1ELButter
4Eier

Zubereitung:

1. Die Knoblauchzehe andrücken. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen, die Knoblauchzehe zugeben und die Brotscheiben darin von beiden Seiten goldbraun braten.

2. Joghurt mit Senf vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3. Salatherz putzen, waschen und abtropfen lassen.

4. Die Gurke waschen, halbieren und die Kerne ausstreichen. Dann Gurke in Scheiben schneiden.

5. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden.

6. Die Brotscheiben jeweils mit einem Teil des Senf-Joghurts bestreichen. Salatblätter und Gurkenscheiben darauf verteilen. Nochmals Senf-Joghurt und die Krabben darauf geben.

7. Pumpernickel grob zerbröseln, in einer Pfanne mit Butter leicht rösten.

8. In einer Pfanne etwas Butterschmalz erhitzen und die Eier darin zu Spiegeleiern braten. Spiegeleier mit Salz und Pfeffer würzen.

9. Auf jedes belegte Brot ein Spiegelei setzen, mit Pumpernickelbröseln und Schnittlauch bestreuen und servieren.