Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 16.7.2021 | 12:15 Uhr | Das Erste

Einfach süß Schokotartelettes mit Beeren

Unsere Beeren-Tartelettes gefüllt mit einer leckeren Cremefüllung sind perfekt für die Sommer-Tafel. Die Tartelettes und die Füllung werden ohne tierische Milchprodukte hergestellt, also ideal bei Laktose-Intoleranz. 

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Vanessa Wilbert

Einkaufsliste:

Für die Schokoladen Tartelettes:

270gMehl
14gBackpulver
25gKakao
170gZucker
230gSojadrink oder andere vegane Milchalternative

etwas Pflanzenfett zum Ausfetten der Förmchen

Für die Himbeermousse:

300gvegane Schlagcreme
4TLSahnesteif
100gHimbeerpüree
2TLVanillezucker

Außerdem:

etwasKonfitüre nach Wahl
400ggemischte Beeren (z.B. Himbeeren, Brombeeren, Heidelbeeren, Erdbeeren, Johannisbeeren)
3Zweigefrische Minze
100gZartbitter-Kuvertüre

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Ca. 12 Tartelette-Förmchen (ca. 12 cm Durchmesser mit leicht erhöhtem Boden) ausfetten.

3. Für den Teig Mehl, Backpulver und Kakao in eine Schüssel sieben. Zucker und Sojadrink zugeben und zu einem glatten Teig verrühren und in die gefetteten Tartelette-Förmchen geben.

4. Im vorgeheizten Ofen die Schoko-Tartelettes ca. 20 Minuten backen. Anschließend aus dem Ofen nehmen, etwas abkühlen lassen und vorsichtig aus der Form stürzen und vollständig auskühlen lassen.

5. In der Zwischenzeit die Beeren evtl. putzen, abbrausen und auf einem Küchentuch trocknen.

6. Für die Füllung die Schlagcreme etwas aufschlagen, Hälfte Sahnesteif zugeben und standfest aufschlagen.

7. Das Himbeerpüree mit restlichem Sahnesteif und Vanillezucker anrühren und unter die Schlagcreme heben. Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen.

8. Die Tartelettes werden mit der gestürzten Seite nach oben gefüllt. Mit einem Teelöffel etwas Konfitüre auf den Boden streichen. Dann die Himbeermousse auftragen.

9. Die Tartelettes mit den Beeren dekorieren.

Tipp: Die Beeren-Tartelettes noch mit dunkler geschmolzener Kuvertüre filieren und mit einem Minzblatt dekorieren.