Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 1.7.2022 | 12:15 Uhr | Das Erste

Daniele Corona Schnitzelchen mit Pfifferlingen, Kartoffeln und grünen Bohnen

Frische Pfifferlinge haben Hochsaison. Mit grünen Bohnen und Kartoffeln gemischt passen sie zu kleinen Schnitzelchen - ein mediterranes Highlight!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 740 kcal/ 3090 kJ 19 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß, 45 g Fett
Koch/Köchin:
Daniele Corona

Einkaufsliste:


200ggrüne Bohnen
200gKartoffeln
etwasSalz
250gfrische Pfifferlinge
4Stängelglatte Petersilie
1Zweig Thymian
2Frühlingszwiebeln
5ELOlivenöl
etwasPfeffer aus der Mühle
50mlSherry-Essig
12

Kalbsrückenscheiben à ca. 80 g (oder Schweinerückenscheiben)

100gWeizenmehl (Type 405)
200mltrockener Weißwein
2Bio-Zitronen
100gButter

Zubereitung:

1. Die Bohnen putzen, waschen und abtropfen lassen.

2. Die Kartoffeln schälen, waschen und in etwa 5 mm große Würfel schneiden.

3. In einem Topf gesalzenes Wasser aufkochen und die Bohnen und Kartoffelwürfel darin ca. 7 Minuten weichkochen. Anschließend in Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

4. Die Pfifferlinge putzen, je nach Größe evtl. halbieren.

5. Petersilie und Thymian abbrausen und trocken schütteln. Die Petersilienblätter abzupfen und in feine Streifen schneiden.

6. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.

7. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen und die Pfifferlinge darin kräftig anbraten. Dann die Frühlingszwiebeln zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Essig ablöschen. Anschließend die Pfanne vom Herd ziehen.

8. Für das Fleisch in einer Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen.

9. Die Fleischscheiben evtl. zusätzlich dünn plattieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Scheibchen dann in Mehl wenden, überschüssiges Mehl sacht abklopfen.

10. Die Fleischscheiben im heißen Öl in der Pfanne von beiden Seiten kurz anbraten. Den Thymianzweig zugeben und mit Weißwein ablöschen. Den Wein sacht etwas einkochen lassen.

11. Die Zitronen heiß abwaschen, trocken tupfen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen.

12. Zitronenschale und -saft mit in die Fleischpfanne geben. Die Butter zugeben und unter leichtem Köcheln schmelzen, bis eine leicht cremige Sauce entsteht. Diese mit Salz und Pfeffer abschmecken.

13. In einer weiteren Pfanne 2 EL Olivenöl erhitzen und das Kartoffel-Bohnen-Gemüse darin anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zuletzt die gebratenen Pfifferlinge und Petersilie zugeben, alles vermengen und abschmecken.

14. Die Fleischscheiben und Sauce auf Teller verteilen und das Gemüse dazu geben und alles anrichten.