Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 12.7.2021 | 12:15 Uhr | Das Erste

Ali Güngörmüs Romanasalatherzen mit Balsamico-Feigen

Endlich Sommer, die Rezepte für das Grillbuffet gibt es bei uns! Wie wär's mit einem sommerlichen Romanasalat und Balsamico-Feigen?

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 390 kcal / 1620 kJ 48 g Kohlenhydrate, 7 g Eiweiß, 17 g Fett
Koch/Köchin:
Ali Güngörmüs

Einkaufsliste:


1Orange
100gZucker
200mlBalsamico
130mlWasser
4Feigen
2Romanasalatherzen
4Ziegenfrischkäse-Taler je ca. 20 g

Für die Vinaigrette:

2ELBalsamico-Essig
3ELOlivenöl
etwasSalz
1PriseZucker


Zubereitung:

1. Von der Orange den Saft auspressen. 

2. Den Zucker in einen Topf geben und goldgelb karamellisieren. Dann vorsichtig mit dem Balsamico ablöschen und das Wasser angießen. Den Zucker loskochen und den Sud mit Orangensaft abschmecken.

3. Die Feigen abwaschen und mit einer Nadel etwa 20mal bis in die Mitte einstechen.

4. Danach die Feigen in den kochenden Sud geben und noch einmal aufkochen. Dann den Topf vom Herd ziehen und die Feigen im Sud abkühlen lassen.

5. Den Romanasalat am Stück waschen und trocken schütteln oder vorsichtig trockenschleudern. Den Ziegenfrischkäse grob würfeln.

6. Aus Balsamico, Olivenöl, Salz und Zucker eine Vinaigrette rühren.

7. Kurz vor dem Servieren Romanasalat mit der Vinaigrette marinieren.

8. Die Feigen aus dem Sud heben, in Spalten schneiden und auf dem Salat anrichten. Ziegenkäse darüber streuen und servieren.