Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 26.5.2020 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Roastbeef mit Ofenkartoffeln und gebratenen Pilzen

Kartoffeln und Pilze sind ein gelungenes Doppel, das sich geschmacklich harmonisch miteinander verbindet. Wenn dazu noch ein zartes, saftiges und aromatisches Roastbeef serviert wird, hat man Genuss pur auf dem Teller.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
mittel
Nährwert:
Pro Portion: 810 kcal / 3390 kJ 21 g Kohlenhydrate, 55 g Eiweiß, 57 g Fett
Koch/Köchin:
Ali Güngörmüs

Einkaufsliste:

Für das Fleisch

800gRoastbeef
etwasSalz
1Knoblauchzehe
3ZweigeThymian
2ELButterschmalz


Für die Kartoffeln

600gkleine neue Kartoffeln
3ELOlivenöl
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle

Für Basilikumöl und Parmesancreme

1BundBasilikum
50mlOlivenöl
40gParmesan
150gSahne
1PriseSalz
1PrisePfeffer aus der Mühle
1PriseCayennepfeffer

Für die Pilze

200gSteinchampignons
200gKräuterseitlinge
1Schalotte
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Roastbeef mit Ofenkartoffeln und gebratenen Pilzen

Roastbeef mit Ofenkartoffeln und gebratenen Pilzen

1. Den Backofen auf 140 Grad Ober- und Unterhitze vorheizen.

2. Das Roastbeef parieren, d.h. aufliegendes Fett und Sehen entfernen, das Fleisch mit Salz würzen.

3. Knoblauchzehe abziehen und andrücken, Thymian abbrausen, trocken schütteln. 4. In einer ofenfesten Pfanne Butterschmalz erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten.

5. Anschließend das Bratfett abgießen, Thymian und angedrückten Knoblauch mit in die Pfanne geben. Das Roastbeef in den heißen Ofen schieben und ca. 20 Minuten garen.

6. In der Zwischenzeit die Kartoffeln gut unter fließendem Wasser bürsten und waschen.

7. Kartoffeln halbieren, in eine Auflaufform oder auf ein Backblech geben, mit Olivenöl beträufeln, mit Salz und Pfeffer würzen und einmal durchmischen.

8. Das rosa gegarte Roastbeef aus dem Ofen nehmen und zugedeckt ruhen lassen.

9. Die Backofentemperatur auf 180 Grad erhöhen, die Kartoffeln in den Ofen geben und ca. 25 Minuten goldgelb und knusprig garen.

10. Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Basilikum mit Olivenöl in einen Mixbecher geben und fein pürieren.

11. Parmesan fein reiben. Sahne schaumig aufschlagen, Parmesan unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer abschmecken. Bis zum Servieren die Parmesancreme kaltstellen.

12. Die Pilze putzen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Schalotte schälen und fein schneiden.

13. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und die Pilze darin goldgelb anbraten. Schalotten und Butter zugeben und mit anschwitzen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

14. Das Roastbeef in dünne Scheiben aufschneiden.

15. Die Kartoffeln mit den Pilzen auf Tellern anrichten, mit dem Basilikumöl beträufeln. Die Parmesancreme in kleinen Klecksen darum herum verteilen. Die Roastbeefscheiben locker anlegen.