Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 2.4.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rezepte Gemüse-Rahmgeschnetzeltes mit Nudeln

Nudeln mit Rahmsauce – wer bitte schön mag das nicht? Mit frischem Gemüse und Hähnchenbrustfilet schmecken sie noch besser.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 700 kcal / 2930 kJ 65 g Kohlenhydrate, 59 g Eiweiß, 22 g Fett
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:


200gKarotten
200gMangold
2Schalotten
etwasSalz
600gHähnchenbrustfilet
etwasPfeffer
2ELOlivenöl
300gfeine Bandnudeln
300mlGeflügel- oder Gemüsebrühe
80gCrème fraîche
1ELButter
0,5Bundglatte Petersilie

Zubereitung:

Gemüse-Rahmgeschnetzeltes mit Nudeln

Gemüse-Rahmgeschnetzeltes mit Nudeln

1. Für die Nudeln reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen. Inzwischen Karotten waschen schälen und in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Mangold waschen, die Blätter von den Stielen trennen. Die Stiele fein schneiden, die Blätter grob schneiden. Schalotten schälen und fein schneiden.

2. Für die Nudeln reichlich Salzwasser in einem großen Topf aufkochen.

3. Fleisch kalt abbrausen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Das Fleisch leicht salzen und mit Pfeffer bestreuen.

4. Olivenöl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen. Die Fleischstreifen darin unter Wenden ca. 5 Minuten anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und zugedeckt kurz warm stellen.

5. Nudeln ins kochende Wasser einstreuen. Unter gelegentlichem Durchrühren bissfest garen.

6. Schalotten, Karotten und Mangoldstiele im Bratfett in der Fleischpfanne kurz anbraten, dann Mangoldblätter zugeben und andünsten.

7. Mit Brühe ablöschen und um die Hälfte einkochen lassen.

8. Crème fraîche unter das Gemüse rühren, einmal kurz aufkochen lassen.

9. Das Fleisch zugeben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

10. Die Nudeln abgießen und gut abtropfen lassen.

11. Butter in einer Pfanne schmelzen, die Nudeln zugeben und alles durchschwenken.

12. Petersilie abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Petersilie unter die Nudeln schwenken.

13. Geschnetzeltes und Nudeln anrichten und servieren.