Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 27.6.2018 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezept Zuckerarme Frucht-Muffins

Einkaufsliste:


100gweiche Butter
30gVollrohrzucker
2Eier
40gBitterschokolade (85 % Kakao)
60greife Banane
15gKakaopulver
200gDinkelmehl Type 630
1TLBackpulver
1PriseSalz
1Prisegemahlene Vanille
100gsaure Sahne
evtl. 3–4 EL fettarme Milch (1,5 %)
24 Himbeeren

Zubereitung:

1. Die Butter mit dem Zucker gründlich verrühren. Die Eier zugeben und alles schaumig rühren. Die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die Banane mit einer Gabel zerdrücken. Nach und nach zuerst die Banane, dann das Kakaopulver und zum Schluss die geschmolzene Schokolade unter die Eimasse rühren. Erst wieder neue Zutaten zufügen, wenn alles glatt verrührt ist.

2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Mehl mit Backpulver, Salz und Vanille mischen und dazugeben. Nur kurz zusammen mit der sauren Sahne unterrühren, bis ein glatter Teig entstanden ist. Falls er zu dick ist, noch etwas Milch unterrühren.

3. Ein Muffinblech mit Papierförmchen auslegen oder leicht fetten. Den Teig auf die Förmchen oder Backmulden verteilen. In jeden Muffin 2 Himbeeren hineindrücken, so dass sie fast ganz von Teig bedeckt sind. Etwa 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.