Bitte warten...
Hamamtaschen

SENDETERMIN Mi, 1.7.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rezept Hamantaschen

Einkaufsliste:

Für den Teig:

100gZucker
200gkalte Butter
300gWeizenmehl (405)
1Ei

Für die Mohnfüllung:

250mlMilch
300gZucker
250ggemahlener Mohn
2TLHonig
50gButter
etwasZitronenschale
100goptional: gehackte Walnüsse oder Rosinen


Zubereitung:

Für den Teig:

Alle Zutaten in der Küchenmaschine oder Mixer schnell zu einem bröseligen Teig verarbeiten, in Klarsichtfolie geben und zu einer Teigplatte drücken.

Für eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Für die Mohnfüllung:

Milch und Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Dann den Mohn dazugeben und auf kleiner Flamme unter rühren 4 bis 5 Minuten köcheln. Herd ausschalten.

Die Butter in der heißen Masse auflösen, den Honig und die Zitronenschale dazugeben.

Dann können nach Belieben Walnüsse oder Rosinen dazugegeben werden.

Die Masse abkühlen lassen.

Sollte die Masse zu trocken sein, noch etwas Milch dazugeben.

Sollte die Masse zu flüssig sein, etwas Semmelbrösel dazugeben.

Teig aus dem Kühlschrank nehmen.

Auf bemehlter Fläche ca. 3 mm dick ausrollen. Kreise von ca. 6 - 7 cm ausstechen.

In die Mitte etwas Füllung geben und Teig zu Dreiecken formen.

Den Teig über der Füllung an drei Ecken zusammendrücken. Bei mittlerer Hitze (ca. 170 Grad) 15 - 20 Minuten backen.

Anschließend mit Puderzucker bestäuben.