Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 3.1.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezept Die schnelle Bratensauce

Zubereitungszeit:
geht schnell
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Dr. Stephan Lück

Einkaufsliste:


3TLÖl
3TLTomatenmark aus der Tube (3fachkonzentriert)
2TLmittelscharfen Senf
3TLStärke
4TLSojasoße (ohne Zusatzstoffe)
300mlWasser
2TLZuckerrübensirup
Nach Geschmack Kräuter wie Schnittlauch oder Petersilie
1PriseSalz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Tomatenmark und den Senf in etwas Öl in einer beschichteten Pfanne anrösten, dann die Stärke dazu.

Wie bei einer Mehlschwitze durchziehen lassen, vorsichtig da es schnell verbrennt. Umrühren. Dann mit der Sojasoße ablöschen, durchrühren, ganz kurz aufkochen und mit dem Wasser ablöschen. Weiter durchrühren.

Dann für den Geschmack mit Zuckerrübensirup verfeinern, etwas würzen und abschmecken mit Pfeffer, evtl. Salz (bitte vorher probieren, da die Sojasoße salzig ist) und je nach Geschmack kann man noch frische Kräuter dazu geben.

Oder Sahne, wenn man eine Rahmsoße wünscht.