Bitte warten...
Eingelegtes Gemüse im Glas.

SENDETERMIN Di, 18.8.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rezept Buntes Gemüse, sauer eingelegt

Einkaufsliste:

(Für 4 Gläser à 1 Liter)

500gWeißkohl
500grote Paprika
250gMöhren
500gGurke
4Zwiebeln
4Knoblauchzehen
750mlEinmachessig oder Weißweinessig
750mlWasser
2ELSalz
2ELSenfkörner
8Lorbeerblätter
2-3ELHonig
4ZweigeRosmarin


Zubereitung:

Möhren schälen in etwa 2 cm dicke Scheiben schneiden. Gurken (entkernt) mit Schale in 2 cm dicke Scheiben schneiden.

Zwiebeln und Knoblauch schälen, Zwiebeln in Scheiben schneiden. Die Paprika in mundgerechte Scheiben schneiden, den Weißkohl, grob in Streifen schneiden.

Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden, den Knoblauch schälen.

Den Essig mit dem Wasser, dem Salz, dem Honig und den Senfkörnern zum Kochen bringen. Das Gemüse in die Gläser schichten, Zwiebelringe zwischen das Gemüse schichten, je eine Knoblauchzehe ins Glas legen. Die Rosmarinzweige dazwischen stecken.

Das Gemüse mit dem heißen Sud übergießen. Wichtig: Gemüse muss mit dem Sud bedeckt sein.

Gläser zuschrauben und im Backofen einkochen.

Die Gläser gut verschließen und sie so in die Fettpfanne stellen, dass sie sich gegenseitig nicht berühren. Das Blech anschließend mit Wasser auffüllen, so dass diese ca. 2-3 cm hoch in der Fettpfanne stehen.

Die Fettpfanne dann auf die unterste Schiene des Backofens schieben.

Den Ofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze einschalten. Die Einmachgläser beobachten - sobald das Wasser anfängt zu köcheln, den Ofen ausschalten. Der eigentliche Einmach-Prozess beginnt jetzt.

Die Gläser weitere 30 Minuten im Ofen stehen lassen, dann herausholen und auskühlen lassen.