Bitte warten...
Kekse und Tasse Kaffee

SENDETERMIN Mi, 28.10.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Nach Hildegard von Bingen Nervenstärkende Kekse

Die Tage werden wieder kürzer und oft leidet darunter auch unsere Stimmung. Diese Kekse nach einem Rezept von Hildegard von Bingen sind nicht nur sehr lecker, sondern auch noch gut fürs Gemüt!

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Melanie Wenzel

Einkaufsliste:


200gDinkelmehl Typ 630 oder 1050
125gButter
1Ei
100ggemahlene Mandeln
75gRohrzucker
5gMuskatnuss frisch gerieben oder gemahlenes Pulver
2,5gNelkenpulver
10gZimt gemahlen
1PriseSalz

Zubereitung:

1. Verkneten sie alle Zutaten zu einem glatten Teig und lassen sie ihn 30 Minuten im Kühlschrank ruhen.

2. Heizen sie den Backofen auf 180 Grad vor, rollen sie den Teig auf einer bemehlten Fläche dünn aus und stechen sie die Plätzchen aus. Backen sie die Plätzchen auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 20 Minuten bei 180 Grad.

Achtung: Die Kekse sind nicht für Kinder und Schwangere geeignet, Erwachsene sollten die Höchstdosis von 5 Keksen nicht überschreiten.