Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 11.9.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Linsensalat mit Brokkoli und gebratenem Ziegenkäse

Wir servieren den Brokkoli, der zur Zeit auch bei uns frisch vom Feld kommt auf einem edlen Bett aus Belugalinsen. Der lauwarme Salat erhält durch die gerösteten Pinienkerne und den gebratenen Ziegenkäse eine mediterrane Note.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
3 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 771 kcal / 3229 kJ 41 g Kohlenhydrate, 38 g Eiweiß, 52 g Fett
Koch/Köchin:
Martin Gehrlein

Einkaufsliste:


200gBelugalinsen
1Zwiebel
5ELOlivenöl
400mlGeflügelfond (oder Gemüsefond)
4ELBalsamico
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
etwasCayennepfeffer
1Brokkoli
2ELButter
1PriseZucker
etwasMuskatnuss, frisch gerieben
2ELPinienkerne
1BundSchnittlauch
2Ziegenkäserollen (à 200 g)
1ELSonnenblumenöl

Zubereitung:

1. Die Linsen in eine Schüssel mit reichlich kaltem Wasser geben und 2 Stunden einweichen. Dann in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen.

2. Die Zwiebel schälen und fein schneiden.

3. In einem Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Die Linsen zugeben, Geflügelfond angießen und die Linsen weichkochen (ca. 20 Minuten).

4. Die Linsen in eine Schüssel geben und noch warm mit Balsamico und restlichem Olivenöl marinieren, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen und ziehen lassen.

5. Den Brokkoli putzen, in gleichmäßige Röschen zerteilen und in einem Topf mit Salzwasser bissfest kochen. Dann in ein Sieb abgießen.

6. Den Topf wieder auf den Herd stellen, Butter und Brokkoli hineingeben und glasieren. Mit Salz, Zucker und einer Prise Muskat würzen.

7. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten.

8. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln, fein schneiden und mit den gerösteten Pinienkernen unter die Linsen mischen. Glasierten Brokkoli obenauf geben.

9. Jede Ziegenkäserolle in 6 Scheiben schneiden. In einer Pfanne das Sonnenblumenöl erhitzen und die Käsescheiben darin von beiden Seiten scharf anbraten.

10. Den Linsen-Brokkoli-Salat auf Tellern anrichten und pro Person 3 Scheiben Ziegenkäse obenauf geben.