Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 4.11.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Lasagne

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 1030 kcal / 4325 kJ 61 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 65 g Fett
Koch/Köchin:
Theresa Baumgärtner

Einkaufsliste:

Für die Bolognese

3Zwiebeln
4Bio-Karotten
3Paprikaschoten
350gChampignons
2ELOlivenöl
500gRinderhackfleisch
450gstückige oder Pelati-Tomaten
300gpassierte Tomaten
1BundBasilikum
etwasSalz
etwasPfeffer
etwasTomatenmark

Für die Béchamelsauce

3ELButter
3ELMehl
500mlWasser
500mlSahne
0,5BundThymian
etwasSalz
etwasPfeffer
1TLGemüsebrühe-Pulver

Außerdem

12Lasagne-Nudelplatten
60gital. Hartkäse (z.B. Parmesan oder Pecorino)
60ggeriebener Gruyère

Zubereitung:

1. Zwiebeln abziehen, fein würfeln. Karotten und Paprika putzen, bzw. schälen, waschen und abtropfen lassen.

2. Die Karotten in Scheiben hobeln. Paprika grob würfeln. Pilze putzen, eventuell anhängenden Sand abreiben. Pilze in Scheiben schneiden.

3. In einem Topf oder einer tiefen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln darin glasig andünsten. Das Hackfleisch mit zu den Zwiebeln geben und unter Wenden feinkrümelig anbraten.

4. Die Karotten zum Hackfleisch geben. Kurz danach Paprikastücke und Pilze mit andünsten.

5. Die Tomaten zufügen und alles offen ca. 10 Minuten köcheln lassen.

6. In der Zwischenzeit Basilikum abbrausen, trocken schütteln, abzupfen und hacken.

7. Die Bolognese mit Salz, Pfeffer, etwas Tomatenmark und den gehackten Basilikumblättern abschmecken.

8. Für die Béchamelsauce Butter in einem Topf schmelzen. Das Mehl einstreuen und gut durchschwitzen lassen. Unter Rühren das Wasser hinzufügen. Aufkochen und andicken lassen. Dann die Sahne einrühren.

9. Thymian abbrausen, trocken schütten und die Blättchen abzupfen. Béchamelsauce mit Thymian aromatisieren. Mit Salz, Pfeiffer und Gemüsebrühe-Pulver abschmecken.

10. Den Backofen auf 175 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.

11. Eine Lasagneform (ca. 20 x 30 cm) mit etwas Béchamelsauce ausstreichen. Eine Schicht Nudelplatten auflegen. Gemüse-Bolognese, übrige Nudelplatten und Sauce nach und nach einschichten.

12. Mit einer Schicht Lasagneplatten und Béchamelsauce abschließen.

13. Hartkäse und Gruyère fein reiben und die Lasagne damit bestreuen.

14. Lasagne in den heißen Backofen schieben, ca. 40 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren kurz in der Form ruhen lassen.