Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 18.4.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Lamm-Medaillons mit buntem Bohnengemüse

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 770 kcal / 3220 kJ 30 g Kohlenhydrate, 45 g Eiweiß, 49 g Fett
Koch/Köchin:
Otto Koch

Einkaufsliste:

Für die Sauce

1Knoblauchzehe
200mlLamm- oder Kalbsfond (aus dem Glas)
200mltrockener Rotwein
2ZweigeThymian
50gButter
etwasSalz
etwasPfeffer

Für das Gemüse

200gfestkochende Kartoffeln
300gdicke Bohnenkerne (TK)
2Schalotten
1rote Paprika
etwasButter
etwasKalbs- oder Gemüsefond (aus dem Glas)
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle


Für das Fleisch

60gWeizenbrot vom Vortag
etwasBärlauch
2Eigelb
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
800gLammrücken, ohne Knochen
etwasOlivenöl

Zubereitung:

1. Für die Sauce Knoblauch schälen und durch eine Presse drücken oder fein hacken.

2. Knoblauch, Lammfond, Rotwein und Thymian in einen Topf geben. Offen etwa um die Hälfte einkochen (reduzieren).

3. Währenddessen für das Gemüse Kartoffeln schälen, waschen, abtropfen lassen und in etwa 1 cm feine Würfel schneiden.

4. Kartoffeln in reichlich kochendem Salzwasser kurz blanchieren, abtropfen lassen.

5. Dicke Bohnen in kochendem Salzwasser 4 Minuten garen, in ein Sieb gießen, abschrecken, abtropfen lassen und aus den Häuten drücken.

6. Schalotten abziehen und fein schneiden. Paprika putzen, waschen, abtropfen lassen und ebenfalls in feine Würfel schneiden.

7. Für die Kräuterkruste Weizenbrot fein reiben oder mixen.

8. Bärlauch abspülen, trocken tupfen und sehr fein hacken.

9. Brösel, Eigelbe und Bärlauch vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

10. Das Fleisch trocken tupfen, in gleichgroße Medaillons schneiden. Medaillons mit Salz und Pfeffer würzen.

11. Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Medaillons darin von beiden Seiten kurz scharf anbraten. In eine Auflaufform setzen.

12. Die Kräutermasse etwa 1 cm hoch auf die Medaillons auftragen.

13. Für das Gemüse Butter in einem Topf erhitzen. Die Schalotten darin andünsten. Paprika zugeben und dünsten.

14. Dann Kartoffeln und Bohnen zugeben, den Fond angießen und offen kurz einkochen lassen. Abschmecken.

15. Den Backofen auf Grillfunktion oder maximale Oberhitze vorheizen. Medaillons kurz überbacken, sodass das Fleisch Innen noch rosa ist.

16. Butter in kleinen Stücken mit dem Schneebesen unter den Saucenansatz rühren, nicht mehr kochen lassen. Die Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

17. Jeweils zwei Medaillons und etwas Gemüse anrichten. Mit der Sauce umgießen und servieren.