Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 25.4.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Kartäuserklöße mit Spinatsalat

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 575 kcal / 2415 kJ 55 g Kohlenhydrate, 22 g Eiweiß, 30 g Fett
Koch/Köchin:
Vincent Klink

Einkaufsliste:


100gjunger Blattspinat
8Kirschtomaten
1BundSchnittlauch
3Schalotten
1Bundglatte Petersilie
2ELButter
6getrocknete Tomaten, in Öl eingelegt
200gKastenweißbrot, dünn geschnitten
100gBergkäse
3ELMehl
200mlMilch
1TLBio-Gemüsebrühe (Instant)
1PriseMuskat
etwasPfeffer aus der Mühle
1/2TLabgeriebene Schale von 1 Bio-Zitrone
150mlGemüsebrühe
etwasSalz
2Eier
150gSemmelbrösel
5ELOlivenöl
1ELheller Balsamico
1TLSenf


Zubereitung:

1. Den Spinat gründlich waschen, verlesen und abtropfen lassen.

2. Kirschtomaten waschen und halbieren. Schnittlauch abspülen, trocken schütteln und fein schneiden.

3. Schalotten schälen. Petersilie abspülen, trocken schütteln. Schalotten und Petersilie fein hacken.

4. In einer Pfanne 1 EL Butter erhitzen, 2/3 der Schalotten darin andünsten. Pfanne vom Herd ziehen und Petersilie unter die Butter mischen.

5. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen und fein hacken. Tomaten unter die Schalotten mischen.

6. Die Brotscheiben mit der Schalotten-Tomaten-Petersilienmischung bestreichen und jeweils 2 Brotschreiben zusammenklappen.

7. Für die Sauce den Käse fein reiben.

8. In einem Topf 1 EL Butter erhitzen. Die übrigen Schalotten darin andünsten.

9. Schalotten mit 1 TL Mehl bestäuben. Dann unter ständigem Rühren mit dem Schneebesen die Milch langsam zugießen.

10. Die Sauce kurz köcheln lassen und mit Gemüsebrühepulver würzen.

11. Den Topf vom Herd ziehen, den Käse zugeben und in der warmen Sauce schmelzen lassen. Mit Muskat, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.

12. Die belegten Brote in der Brühe wenden, mit etwas Salz und Pfeffer würzen.

13. Dann wie ein Schnitzel panieren: also zunächst in Rest Mehl wenden, durch verquirltes Ei ziehen und mit den Semmelbröseln panieren.

14. In einer Pfanne 2/3 vom Olivenöl erhitzen. Die panierten Brote darin von beiden Seiten braten.

15. Aus Balsamico, restlichem Olivenöl und Senf eine Vinaigrette mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

16. Den Spinat mit der Vinaigrette marinieren. Kirschtomaten und Schnittlauch untermischen.

17. Die herzhaften Kartäuserklöße anrichten. Käsesauce angießen und den Salat dazu reichen.