Bitte warten...

Rezepte Kalbsrückensteak mit gebratenen Pfifferlingen und Rucolasalat

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 547 kcal / 2291 kJ 6 g Kohlenhydrate; 52 g Eiweiß; 33 g Fett
Koch/Köchin:
Karlheinz Hauser

Einkaufsliste:


1ZweigThymian
50gPinienkerne
500gfrische Pfifferlinge
3Schalotten
50gSpeck
1BundSchnittlauch
150gRucola
8gelbe Cocktailtomaten
8rote Cocktailtomaten
1TLDijon-Senf
2ELweißer Balsamico
5ELOlivenöl
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1TLHonig
4Kalbsrückensteaks à ca. 200 g
2ELSonnenblumenöl
1ELButter
1SpritzerZitronensaft

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.

2. Thymian abbrausen und trocken schütteln.

3. Die Pinienkerne bei milder Hitze in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten.

4. Pfifferlinge putzen. Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Speck ebenfalls würfeln.

5. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden.

6. Rucola vorsichtig waschen und trocken schleudern. Tomaten waschen, abtrocknen und halbieren.

7. Für das Dressing den Senf mit dem Balsamico in einer Schüssel verrühren, das Olivenöl langsam einrühren. Das Dressing mit Salz, Pfeffer und etwas Honig abschmecken und beiseite stellen.

8. Die Kalbssteaks mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen.

9. In einer Pfanne Sonnenblumenöl erhitzen, die Kalbsteaks darin von beiden Seiten kurz und scharf anbraten, den Thymianzweig während des Bratens mit in die Pfannen geben.

10. Anschließend die Steaks aus der Pfanne nehmen, auf ein Backofengitter legen und im vorgeheizten Ofen ca. 6-8 Minuten rosa garen.

11. In der Zwischenzeit die Speckwürfel in eine Pfanne geben und auslassen, dann Butter und die Schalotten zugeben und diese goldgelb andünsten. Pfifferlinge untermischen und ca. 3 Minuten braten. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft abschmecken, Schnittlauch untermischen.

12. Direkt vor dem Anrichten Rucola und Tomaten vorsichtig mit dem Dressing marinieren, mit Pinienkernen überstreuen.

13. Den Salat in der Tellermitte anrichten, die Kalbsrückensteaks darauf setzen und die Pfifferlinge darüber geben. Dazu passt sehr gut ein geröstetes Baguette.