Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 3.3.2022 | 12:16 Uhr | Das Erste

Sören Anders Herzhaft gefüllte Buchteln mit Kräutersauce

Buchteln, Dampfnudeln oder Rohrnudeln – sie haben alle eins gemeinsam: sie sind mega lecker! Haben Sie sie schon mal deftig gefüllt? Wir tun es!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1,5 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 815 kcal/ 3400 kJ 83 g Kohlenhydrate, 32 g Eiweiß, 39 g Fett
Koch/Köchin:
Sören Anders

Einkaufsliste:

Für die Buchteln

20gfrische Hefe
1PriseZucker
150mlMilch
400gWeizenmehl
etwasSalz
2Eier
50gflüssige Butter
1TLButter zum Ausfetten der Form

Für die Füllung 1

150gChorizo (spanische Paprikawurst)
2Schalotten
1ELOlivenöl
1TLMajoran, getrocknet

Für die Füllung 2

1BundBasilikum
6getrocknete Tomatenviertel
100gFetakäse
1PrisePaprikapulver

Für die Kräutersauce

1Bio-Zitrone
200gNaturjoghurt
150gRicotta (ital. Frischkäse)
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1BundSchnittlauch
0,5Bundglatte Petersilie

Zubereitung:

1. Hefe mit einer Prise Zucker in der Milch auflösen. Mehl, 1 Prise Salz, Eier und die flüssige Butter in eine Schüssel geben. Die Milch mit gelöster Hefe zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Ist der Teig zu klebrig, noch etwas Mehl unterkneten. Die Teigschüssel zudecken und den Teig ca. 30 Minuten gehen lassen. 

2. Für die erste Füllung Chorizo fein würfeln. Schalotten schälen, fein schneiden.  

3. In einer Pfanne Olivenöl erhitzen. Schalotten darin anschwitzen. Gewürfelte Chorizo und Majoran untermischen und etwas abkühlen lassen.  

4. Für die zweite Füllung Basilikum abspülen, trocken schütteln und fein schneiden. Getrocknete Tomaten fein hacken. Feta in kleine Würfel schneiden, mit gehackten Tomaten, Basilikum und einer Prise Paprikapulver mischen. 

5. Den Backofen auf 180 Grad Ober- und Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen.  

6. Den Hefeteig in ca. 12 Portionen teilen und rund formen.  

7. In jede Kugel eine Kuhle eindrücken, jeweils 6 Teigkugeln mit einer der Füllungen füllen. Den Teig darüber ziehen und die Kugeln dicht an dicht in eine gefettete Springform (Durchmesser 26 cm) setzen und dann ca. 10 Minuten in der Form ruhen lassen.

8. Die Buchteln im vorgeheizten Ofen ca. 20 Minuten backen.  

9. Für die Sauce die Zitrone heiß abspülen, abtrocknen, etwas Schale abreiben und den Saft auspressen.  

10. Joghurt mit Ricotta, etwas abgeriebener Zitronenschale und etwas Zitronensaft mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.  

11. Schnittlauch und Petersilie abspülen, trocken schütteln, fein hacken und ebenfalls untermischen.  

12. Die gebackenen Buchteln vorsichtig aus der Form lösen und mit der Kräutersauce anrichten.