Bitte warten...

Rezepte Hähnchenschnitzel mit Haferflockenpanade

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 516 kcal / 2158 kJ 19 g Kohlenhydrate, 36 g Eiweiß, 31 g Fett
Koch/Köchin:
Ina Speck

Einkaufsliste:


1rote Paprika
1gelbe Paprika
1grüne Paprika
1rote Zwiebel
2ELOlivenöl
200mlGemüsebrühe
4Hähnchenschnitzel á 150 g
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
etwasPaprikapulver
2Eier
2ELMehl
6ELkernige Haferflocken
3ELSonnenblumenöl
1/2TLgetrockneter Thymian
2ELBalsamico

Zubereitung:

1. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen, weiße Trennhäute entfernen und die Paprika in Streifen schneiden.

2. Die Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

3. In einer tiefen Pfanne Olivenöl erhitzen, Paprikastreifen und Zwiebel darin kurz anbraten, dann Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

4. In der Zwischenzeit das Fleisch waschen und trockentupfen. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

5. Die Eier verquirlen.

6. Dann das Fleisch panieren, dazu zunächst im Mehl wenden, durchs verquirlte Ei ziehen und anschließend in den Haferflocken wälzen.

7. Das Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel darin von beiden Seiten goldbraun braten.

8. Geschmorten Paprika mit getrocknetem Thymian, Salz und Pfeffer würzen, Balsamico angießen und nochmals ca. 5 Minuten köcheln lassen.

9. Die Schnitzel mit dem Paprikagemüse anrichten.