Bitte warten...
Griechischer Salat mit Pfannengyros

SENDETERMIN Mo, 13.6.2022 | 12:16 Uhr | Das Erste

Sören Anders Griechischer Salat mit Pfannengyros

Heute gibt es griechischen Urlaub aus der Pfanne – Gyros mit ordentlich Gurke und Knoblauch!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 600 kcal/ 2510 kJ 7 g Kohlenhydrate, 17 g Eiweiß, 56 g Fett
Koch/Köchin:
Sören Anders

Einkaufsliste:

Für den Dip

0,5Salatgurke
etwasSalz
2Knoblauchzehen
350ggriechischer Joghurt (10 % Fett)
etwasPfeffer aus der Mühle

Für das Gyros

3Zweigefrischer Oregano
600gSchweinenacken
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
3ELOlivenöl

Für den Salat

1Salatgurke
2Tomaten
80gOliven (z.B. schwarz und grün)
150gfesten Schafskäse
1rote Zwiebel
1Bio-Zitrone
etwasSalz
1PriseZucker
3ELOlivenöl

Zubereitung:

1. Für den Dip die Gurke waschen, fein raspeln, salzen und 5 Minuten ziehen lassen.

2. Den Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

3. Die geraspelte Gurke in einem Sieb ausdrücken. Dann mit Knoblauch und Joghurt mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Für das Fleisch Oregano abbrausen, trocken schütteln. Oregano Blättchen abzupfen und fein schneiden.

5. Das Fleisch in dünne Scheiben schneiden und mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen. 2 EL Olivenöl zugeben untermischen und 5 Minuten ziehen lassen.

6. Für den Salat die Gurke waschen, schälen und in Stücke schneiden.

7. Die Tomaten waschen und in Stücke schneiden, die Oliven grob hacken.

8. Den Schafskäse in Würfel schneiden.

9. Die Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

10. Die Zitrone heiß abwaschen und trockenreiben. Etwas Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen.

11. Tomaten und Gurken mit Salz und Zucker würzen und grob gehackte Oliven zugeben.

12. Aus etwas Zitronenschale, Zitronensaft und Olivenöl ein Dressing rühren und mit den Tomaten und Gurken vermengen. Den gewürfelten Schafskäse untermischen. Zwiebelscheiben darauf anrichten.

13. Das marinierte Fleisch in einer heißen Pfanne von allen Seiten scharf anbraten.

14. Gebratene Fleischscheiben, Salat und Dip auf Teller geben und servieren. Dazu passt Fladenbrot.