Bitte warten...
Gemüserisotto mit Mirabellen und Gurken-Minz-Shot

SENDETERMIN Do, 6.8.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rezepte Gemüserisotto mit Mirabellen und Gurken-Minz-Shot

Ein leichtes, frisches Gericht mit saisonalem Gemüse und Obst. Besonders spannend ist die Kombination mit Mirabellen.

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 460 kcal / 1940 kJ 56 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 15 g Fett
Koch/Köchin:
Andreas Schweiger

Einkaufsliste:

Für das Gemüserisotto

2Schalotten
550mlGemüsebrühe
40gButter
140gRisottoreis
200mltrockener Weißwein
etwasSalz
1Knoblauchzehe
2ZweigeRosmarin
2ZweigeThymian
100gMöhren
100gZucchini
2getrocknete Tomaten
50gParmesan

Für die Mirabellen

12Mirabellen
1ZweigRosmarin
1ZweigThymian
100mltrockener Weißwein
1ELWaldhonig
etwasSalz

Für den Shot

1Salatgurke
1Chilischote
2Äpfel
3StängelMinze
2ELSpeisequark (20% Fett)
etwasSalz

Zubereitung:

1. Für den Gemüserisotto die Schalotten schälen und in feine Würfel schneiden. Die Brühe in einem Topf erhitzen.

2. Die Butter in einem Topf erhitzen und die Schalotten darin glasig dünsten. Den Reis hinzufügen und andünsten. Mit dem Wein ablöschen und die Flüssigkeit auf ein Fünftel einkochen lassen. Mit Meersalz würzen.

3. Die Knoblauchzehe ungeschält andrücken. Rosmarin und Thymian abbrausen, trocken schütteln und mit dem Knoblauch zum Reis geben. So viel heiße Brühe angießen, dass der Reis bedeckt ist. Unter häufigem Rühren, den Reis ca. 20–25 Minuten mit noch leichtem Biss garen, dabei immer wieder heiße Brühe nachgießen, sobald diese eingekocht ist.

4. Für die Mirabellen die Früchte waschen, halbieren und entsteinen.

5. Rosmarin und Thymian abbrausen und trocken schütteln.

6. Den Wein mit Honig und Kräutern in einen kleinen Topf geben und auf die Hälfte einkochen. Die Mirabellen dazugeben und etwa 2 Minuten mitköcheln. Mit Salz abschmecken.

7. Möhre und den Zucchini putzen, schälen bzw. waschen und in kleine Würfel schneiden.

8. Die getrockneten Tomaten ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Alles 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Risotto geben und mit garen. Die Kräuter und den Knoblauch entfernen.

9. Den Parmesan fein reiben unter den Risotto rühren. Mit Meersalz abschmecken.

10. Die Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Gurke in grobe Stücke schneiden.

11. Die Chilischote waschen, längs halbieren, entkernen und in Stücke schneiden. Die Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse entfernen.

12. Die Minze abbrausen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.

13. Gurke, Äpfel, Chili und Minze im Küchenmixer pürieren. Dann Quark unterrühren, mit Salz abschmecken und auf vier Gläser verteilen.

14. Den Gemüserisotto mit den Mirabellen auf Tellern anrichten. Den Gurkenshot dazu reichen.