Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 4.8.2022 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rainer Klutsch Gegrillte Rindersteaks mit Zucchini und Ziegenkäse

Welcher Camper hat keinen Grill im Gepäck? Keiner! Deswegen gibt’s heute Steak mit warmem Ziegenkäse. Wer braucht da noch ein Restaurant?

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 600 kcal/ 2490 kJ 9 g Kohlenhydrate, 51 g Eiweiß, 40 g Fett
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:


4ZweigeThymian
2Knoblauchzehen
4ELOlivenöl
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
4Rinderhüftsteaks je 180 g
3Stängelglatte Petersilie
3StängelEstragon
250ggrüne Zucchini
250ggelbe Zucchini
150gZiegenkäserolle
2ELHonig

Zubereitung:

1. Thymian abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen abstreifen.

2. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.

3. Thymian, Knoblauch und Olivenöl vermengen und leicht mit Salz und Pfeffer würzen.

4. Die Steaks auf dem heißen Grill (oder in einer Pfanne auf dem Herd) auf beiden Seiten jeweils 30 Sekunden scharf anbraten. Dann in auf eine Platte geben und zugedeckt ruhen lassen.

5. Die Thymian-Öl-Marinade über das warme Fleisch geben und ziehen lassen.

6. Petersilie und Estragon abbrausen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein schneiden.

7. Zucchini waschen, die Enden abschneiden. Zucchini in 3 cm dicke Scheiben schneiden.

8. Zucchinischeiben auf dem heißen Grill (oder in einer Pfanne auf dem Herd) kurz von beiden Seiten braten.

9. Gebratene Zucchinischeiben in eine Grill-Schale geben (oder in der Pfanne lassen) und mit Salz und Pfeffer würzen.

10. Ziegenkäserolle in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf die heißen Zucchini legen. Darum herum die Fleischscheiben geben und alles in der Grillschale nochmals ca. 4 Minuten auf den Grill geben (oder in der Pfanne bei milder Hitze auf dem Herd lassen).  

11. Honig mit Petersilie und Estragon mischen, über den Ziegenkäse träufeln, alles noch 1 Minute auf dem Grill (oder in der Pfanne bei milder Hitze auf dem Herd) lassen.

12. Anschließend die Steaks mit den Käse-Zucchini servieren.