Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 25.7.2022 | 12:16 Uhr | Das Erste

Andreas Schweiger Gebratenes Sommergemüse mit Ofen-Aubergine

Wir lieben Gemüse! Heute gibt es alles, was der Wochenmarkt hergibt. Frisch, bunt und lecker!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 565 kcal/ 2360 kJ 19 g Kohlenhydrate, 11 g Eiweiß, 50 g Fett
Koch/Köchin:
Andreas Schweiger

Einkaufsliste:

Für die Auberginen

4Auberginen (klein bis mittel)
etwasSalz
6ELnatives Olivenöl

Für die Sauce

0,5Salatgurken
4StielePetersilie
1Knoblauchzehe
1Bio-Zitrone
500gJoghurt nach griechischer Art
2ELTahin (Sesammus; aus dem Glas; auch Tahina oder Tahini genannt)
etwasSalz
etwasPfeffer

Für das Sommergemüse

12Kirschtomaten
1Zucchini
2Spitzpaprika (z.B. rot und grün)
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
2ELOlivenöl
etwasSalz
etwasPfeffer

Außerdem

100gBlaubeeren


Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad (Umluft) vorheizen.

2. Die Auberginen waschen, putzen und der Länge nach halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem kleinen scharfen Messer kreuzweise einritzen und leicht salzen.

3. Auberginenhälften auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder in eine große flache Auflaufform verteilen. Im heißen Backofen ca. 40 Minuten garen.

4. Inzwischen für die Sauce Gurke waschen, gegebenenfalls schälen und ohne Kerne in sehr feine Würfel schneiden.

5. Petersilie waschen, trocken schütteln und fein schneiden.

6. Knoblauch abziehen und fein reiben oder durch eine Knoblauchpresse drücken.

7. Zitrone heiß waschen, trocken reiben und etwas Schale fein abreiben. Die Zitronenhälfte auspressen.

8. Joghurt mit etwas Zitronensaft und -schale, Knoblauch, Sesammus, Salz und Pfeffer gründlich verrühren. Gurke und Petersilie unterrühren. Sauce abschmecken.

9. Die Blaubeeren waschen, abtropfen lassen und halbieren.

10. Das Gemüse waschen und putzen. Die Kirschtomaten halbieren. Zucchini um das

Kerngehäuse herum in Würfel schneiden. Die Paprika halbieren, Kerne entfernen. Paprika ebenfalls in 1 cm große Stücke schneiden.

11. Zwiebel und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

12. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebel, Knoblauch und Paprika darin etwa 1 Minute anbraten. Dann die Kirschtomaten zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen.

13. Zum Schluss Zucchini untermischen und alles noch einmal unter Schwenken kräftig erhitzen.

14. Die Auberginenhälften aus dem Backofen nehmen, mit den Schnittflächen nach oben auf Teller verteilen. Das Olivenöl darüber träufeln.

15. Auberginen, Sommergemüse, Blaubeeren und Joghurt-Tahinsauce anrichten.