Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 25.1.2021 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Gebratene Pilze mit Sellerie-Haselnuss-Creme

Pilze aus der Pfanne mit Röstzwiebeln, das klingt schon lecker, dazu eine Creme mit Nüssen und Sellerie – der Tag ist gerettet!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion 730 kcal / 3070 kJ 11 g Kohlenhydrate, 14 g Eiweiß, 71 g Fett
Koch/Köchin:
Ali Güngörmüs

Einkaufsliste:

Für die Creme:

300gKnollensellerie
1Schalotte
2ELRapsöl
180gHaselnüsse
150mlGemüsebrühe
100mlSahne
100mlMilch
etwasSalz
etwasPfeffer
1PriseZucker

Für die Pilze:

8Kräutersaitlinge
100gAusternpilze
4Champignons
50gButter
1BundSchnittlauch
etwasSalz
etwasPfeffer

Für die Röstzwiebeln:

1Zwiebel
2ELMehl
100mlRapsöl

Zubereitung:

1. Für die Creme Sellerie und Schalotten schälen und grob würfeln. 

2. In einem Topf Rapsöl erhitzen und Sellerie, Schalotten und Haselnüsse darin kurz anschwitzen.

3. Dann mit der Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, bis der Sellerie weich ist.

4. In der Zwischenzeit die Pilze putzen und nach Belieben halbieren oder vierteln.

5. Für die Röstzwiebeln die Zwiebel schälen, in feine Ringe schneiden und mit etwas Mehl bestäuben.

6. In einer großen Pfanne das Rapsöl erhitzen und die Zwiebelringe darin braten, bis sie goldgelb und knusprig sind. Dann auf ein sauberes Geschirrtuch oder Küchenpapier geben und überschüssiges Fett abtropfen lassen.

7. Sobald der Sellerie weich gekocht ist, Sahne und Milch hinzugeben, kurz aufkochen und alles mit dem Stabmixer pürieren, bis eine glatte Creme entsteht. Diese mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken.

8. Für die Pilze die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen und die Pilze darin scharf anbraten.

9. Schnittlauch abbrausen, trocken schütteln und fein schneiden.

10. Sind die Pilze leicht gebräunt, Butter und Schnittlauchröllchen dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

11. Pilze und Röstzwiebeln anrichten und mit der Sellerie-Haselnuss-Creme servieren. Dazu passt frisches Brot.