Bitte warten...
Gebackene Süßkartoffel mit Bohnencreme

SENDETERMIN Di, 6.10.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rezepte Gebackene Süßkartoffeln mit Bohnencreme

Wir machen es uns leicht und schälen statt 10 Kartoffeln einfach nur eine Süßkartoffel. Die backen wir im Ofen und machen einen scharfen Drink dazu: Neugierig? Nachmachen!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
1 Stunde
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 670 kcal / 2810 kJ 104 g Kohlenhydrate, 12 g Eiweiß, 22 g Fett
Koch/Köchin:
Christian Henze

Einkaufsliste:

Für die Süßkartoffeln

4Süßkartoffeln, mittelgroß
400gschwarze Bohnenkerne aus der Dose (ersatzweise weiße Bohnen)
2ELeingelegte Jalapeño-Scheiben (aus dem Glas)
2TLAprikosenkonfitüre
1ELweißer Balsamico
etwasSalz
etwasschwarzer Pfeffer aus der Mühle
200gsaure Sahne (oder Schmand)
1PriseZucker

Für den Tomaten-Shot

2ELPinienkerne
200gEiertomaten, gut gekühlt
etwasBalsamico
etwasOlivenöl
etwasrote Tabascosauce
2PrisenZucker
etwasSalz
etwasschwarzer Pfeffer aus der Mühle
2StängelKoriander
8grüne Oliven (ohne Kern)

Zubereitung:

1. Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen.

2. Süßkartoffeln waschen, auf ein Backblech legen und im vorgeheizten Backofen 40-45 Minuten weich garen. Dabei zum Ende der Garzeit mit einem Holzspieß oder einem spitzen Messer eine Garprobe machen.

3. Währenddessen Bohnenkerne in ein Sieb abgießen, mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

4. Bohnenkerne, Jalapeños, Aprikosenkonfitüre und Balsamico-Essig im Standmixer oder mit dem Pürierstab fein pürieren.

5. Die Bohnencreme mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Saure Sahne in einer Schale cremig aufschlagen und mit Zucker und etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Für den Tomaten-Shot Pinienkerne in einer kleinen Pfanne ohne Fettzugabe rösten. Auf einem Teller abkühlen lassen.

8. Eiertomaten waschen, Stielansatz entfernen und Kerne auslösen. Das Fruchtfleisch grob würfeln. In einen Standmixer geben. Essig, Olivenöl, etwas Tabascosauce und Zucker dazugeben und alles glatt mixen. (Alternativ einen Pürierstab verwenden.)

9. Den Shot dann mit Salz und Pfeffer abschmecken und 4 kleine vorgekühlte Gläser verteilen.

10. Den Koriander abspülen, trocken schütteln, die Blätter abzupfen und fein hacken. Oliven ebenfalls hacken und beides auf die Shots streuen. Zum Schluss mit den Pinienkernen garnieren. Tomaten-Shots bis zum Servieren kalt servieren.

11. Das Blech aus dem Backofen nehmen, die Süßkartoffeln auf Teller verteilen, längs einschneiden und mithilfe von zwei Gabeln auseinander drücken.

12. Die Bohnencreme einfüllen und mit der gewürzten sauren Sahne garnieren. Die Tomaten-Shots dazu servieren.

Tipp: Nach Wunsch mit Parmesanchips dekorieren. Dafür einfach Parmesan fein reiben. Eine beschichteten Pfanne mit einem Stück Backpapier auslegen, darauf den Parmesan streuen und bei mittlere Hitze den Parmesan schmelzen lassen. Sobald der Parmesan golden geschmolzen ist, das Backpapier mit dem Parmesan vorsichtig aus der Pfanne nehmen. Den Parmesanchip etwas abkühlen lassen. Anschließend vom Backpapier lösen und nach Wunsch zerbrechen.