Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 3.12.2019 | 12:16 Uhr | Das Erste

Rezepte Coq au vin

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
3 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: ca. 910 kcal/ 3822 kJ 22 g Kohlenhydrate, 80 g Eiweiß, 40 g Fett
Koch/Köchin:
Martina Kömpel

Einkaufsliste:


1Bio-Hähnchen, ca. 1,7 kg
2Karotten
1Zwiebel
150gSpeck
50gSchweineschmalz
20mlCognac
1TLMehl
750mlkräftiger Rotwein
1ELZucker
250 mlKalbsfond oder Hühnerbrühe
2Knoblauchzehen
6kleine Schalotten
200gkleine Champignons
5Pfefferkörner
4Pimentkörner
3Lorbeerblätter
1Gewürznelke
1Thymianzweig
etwasSalz
etwasPfeffer
500gKartoffeln mit blauem Fruchtfleisch (z.B. die Sorte St. Galler)


Zubereitung:

1. Hähnchen innen und außen waschen, in 8 bzw. je nach Größe des Hähnchens auch in 12 Stücke teilen.

2. Karotten putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Speck würfeln.

3. Schweineschmalz in einem Schmortopf auslassen. Hähnchenteile von allen Seiten anbraten. Herausnehmen und beiseitestellen. Karotten und Zwiebel im Bratfett anbraten, herausnehmen und beiseitestellen.

4. Speck kurz anbraten. Dann die Hähnchenteile und das angebratene Gemüse wieder hinzufügen und mit Cognac ablöschen. Mit 1 Teelöffel Mehl bestäuben.

5. Rotwein mit Zucker verrühren und angießen, Brühe ebenfalls zugeben.

6. Knoblauch und Schalotten schälen, Champignons putzen.

7. Pfefferkörner, Pimentkörner, Lorbeerblätter, Gewürznelke, Thymianzweig, Knoblauch, Schalotten und Champignons zu den Hähnchenteilen geben. Alles mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 2 Stunden im geschlossenen Topf auf dem Herd bei kleiner Temperatur köcheln lassen. Der Coq au vin ist fertig, sobald sich das Fleisch ganz leicht vom Knochen lösen lässt.

8. Kartoffeln waschen und in Schale in Salzwasser garen. Kartoffeln abgießen, kurz abdampfen lassen und pellen.

9. Coq au vin mit Salz und Pfeffer abschmecken und zu den Kartoffeln servieren.