Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 22.11.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Chili con Carne

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
2 Stunden
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 580 kcal / 2425 kJ 22 g Kohlenhydrate, 61 g Eiweiß, 25 g Fett
Koch/Köchin:
Tarik Rose

Einkaufsliste:


1kgRinderschulter
2Knoblauchzehen
2große Zwiebeln
etwasOlivenöl
250mltrockener Rotwein
500mlTomatensaft
450gTomaten (frisch, gewürfelt oder aus der Dose)
2TLBaharat (arabische Würzmischung)
1rote Chilischote mit Kernen
1TLKreuzkümmel (Cumin)
etwasSalz
etwasPfeffer
300ggegarte rote Kidneybohnen (Chilibohnen; aus der Dose)
1TLgetrocknete Rosmarinnadeln
etwasZucker

Zubereitung:

1. Das Rindfleisch kalt abspülen, trocken tupfen und in feine, ca. 1,5 cm große Würfel schneiden.

2. Knoblauch und Zwiebeln abziehen und ebenfalls fein schneiden.

3. Öl in einem Schmortopf erhitzen. Das Fleisch darin portionsweise scharf anbraten.

4. Zwiebeln und Knoblauch dazugeben und mit anrösten. Mit Rotwein ablöschen und diesen fast vollständig einkochen lassen.

5. Den Schmoransatz mit Tomatensaft ablöschen. Die Tomaten einrühren.

6. Den Eintopf mit Baharat, Chili, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Aufkochen und so lange zugedeckt sacht köcheln, bis das Fleisch fast zerfällt. Gegebenenfalls noch etwas Wasser angießen.

7. Die Bohnen abtropfen lassen. Bohnen und Rosmarin zum Fleisch geben. Das Chili eventuell noch mit etwas Zucker abschmecken und weiter leicht sämig einköcheln lassen.

8. Chili con Carne vor dem Servieren nochmals kräftig würzig abschmecken. Nach Belieben dazu Fladenbrot reichen.