Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 21.7.2021 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rainer Klutsch Cannelloni mit Gemüse-Käsefüllung

Das Beste an Cannelloni ist ja wohl die Füllung! Und noch besser ist – wir entscheiden was drin ist!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Portion: 605 kcal / 2520 kJ 41 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 37 g Fett
Koch/Köchin:
Rainer Klutsch

Einkaufsliste:


500gBrokkoli
300gChampignons
1Zwiebel
1Knoblauchzehe
3ELOlivenöl
etwasSalz
etwasPfeffer aus der Mühle
1ELMehl
1Schalotte
50mlWeißwein
300mlGemüsebrühe
60gSahne
100gGorgonzola
30gCrème fraîche
1Ei
200gCannelloni-Nudeln (Nudelröhren)
80gParmesan

Außerdem:

etwas             Öl für die Form


Zubereitung:

1. Den Brokkoli putzen, in kleine Röschen zerteilen, waschen und abtropfen lassen.

2. Von den Champignons das Ende des Stiels abschneiden, dann die Champignons vorsichtig mit einem Tuch oder Pinsel säubern.

3. Die Brokkoli-Röschen und die Champignons sehr fein schneiden.

4. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und ebenfalls fein schneiden.

5. Die Hälfte vom Olivenöl in einer tiefen Pfanne oder flachem Topf erhitzen und die Zwiebel darin anschwitzen. Pilze zugeben und mit anbraten. Dann Knoblauch und Brokkoli dazugeben und unter Rühren ca. 6 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Das Mehl unter das Gemüse mischen und anschließend die Masse etwas abkühlen lassen.

7. Den Backofen auf 180 Grad Umluft vorheizen.

8. Für die Sauce die Schalotte schälen und fein schneiden.

9. In einem Topf restliches Olivenöl erhitzen und die Schalotte darin andünsten, den Wein dazugeben und fast vollständig einkochen lassen.

10. Dann Gemüsebrühe und Sahne unterrühren. 2/3 vom Gorgonzola in kleinen Stückchen dazugeben, unterrühren und die Sauce ein paar Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

11. Crème fraîche, restlichen Gorgonzola und das Ei vermischen und unter die Brokkoli-Pilzmasse ziehen.

12. Die Cannelloni-Nudeln mit der Brokkoli-Masse füllen. Dafür die Masse am besten in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben.

13. Den Parmesan reiben.

14. Eine Auflaufform mit Olivenöl einpinseln und die gefüllten Cannelloni-Nudeln nebeneinander einlegen. Die Käsesauce angießen und den Mozzarella darüber verteilen.

15. Im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Dann heraus nehmen, den Parmesan überstreuen und nochmals ca. 10 Minuten in den Ofen geben.

16. Zu den Cannelloni passt ein frischer Blattsalat, z.B. Endiviensalat.