Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 15.4.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Back-Attacke mit Annie Spiegelei-Kuchen

Sieht aus wie ein Spiegelei, schmeckt aber saftig nach Vanille und Aprikose - der perfekte Kuchen für die Ostertafel.

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht

Einkaufsliste:


1DoseAprikosenhälften (ca. 850 ml), Saft auffangen
200gButter
250gZucker
4Eier
300gMehl
2TLBackpulver
1TLSalz
1BeutelPuddingpulver Vanille
500mlMilch
400gSchmand
1

Abrieb einer Zitrone oder Orange


Zubereitung:

Zucker und Butter cremig rühren. Eier beim Rühren einzeln hinzugeben. Backpulver und Salz mit Mehl vermischen, diese Mehlmischung abwechselnd mit dem aufgefangenen Aprikosensaft zum Teig fügen.

Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech streichen. Bei 180 Grad Ober- und Unterhitze ca. 20 min backen, bis der Boden golden ist.

Vanillepudding nach Anleitung mit Milch und Zucker zubereiten, etwas abkühlen lassen. Mit Schmand und Zitronenschale vermischen. Creme gleichmäßig auf abgekühlten Boden streichen. Aprikosenhälften draufsetzen.

Am besten im Kühlschrank kühlen, bis die Creme fest wird.