Bitte warten...

SENDETERMIN Mo, 28.3.2022 | 12:16 Uhr | Das Erste

Andrea Safidine Arme Ritter herzhaft und süß

Arme Ritter kennen und lieben wir, besonders mit Pflaumenmus, aber jetzt gibt's bald Erdbeeren… und herzhaft geht auch! Unsere Auswahl wird Sie überzeugen!

Rezept für 4 Personen

Zubereitungszeit:
30 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Koch/Köchin:
Andrea Safidine

Einkaufsliste:

Süße Arme Ritter

8Weißbrot-Scheiben (gerne vom Vortag, etwas trocken)
3Eier
200mlMilch
50gErdbeermarmelade
50gButterschmalz
10frische Erdbeeren
3ELZucker

Herzhafte Arme Ritter

8Sauerteigbrot-Scheiben
3Eier
etwasSalz
etwasPfeffer
200mlMilch
4Emmentaler-Käse-Scheiben
60gRäucherschinken, in dünnen Scheiben
50gButterschmalz
0,5BundSchnittlauch

Zubereitung:

Für die süße Variante

1. Von den trockenen Weißbrotscheiben die harte Kruste ablösen.  

2. Die Eier in einem tiefen Teller oder einer Auflaufform verquirlen, die Milch zugeben und vermischen.

3. Die Brotscheiben gut in der Eier-Milch einweichen, die Hälfte der eingeweichten Brotscheiben mit Erdbeermarmelade bestreichen, jeweils eine unbestrichene Brotscheibe darauf drücken. Die gefüllten Brotscheiben erneut in der Eier-Milch wenden. 

4. In einer Pfanne reichlich Butterschmalz erhitzen und die Brotscheiben darin portionsweise bei milder Hitze von beiden Seiten goldgelb braten.  

5. Die Erdbeeren waschen, trocknen und in Scheiben schneiden.

5. Die Armen Ritter heiß servieren, mit Zucker bestreut genießen. Die Erdbeerscheiben dazulegen.  


Pro Portion: 580 kcal/ 2410 kJ 

90 g Kohlenhydrate, 18 g Eiweiß, 15 g Fett 


Für die herzhafte Variante

1. Falls nötig, vom Brot die harte Kruste ablösen.  

2. Die Eier in einem tiefen Teller oder einer Auflaufform verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Milch zugeben und vermischen.  

3. Die Brotscheiben kurz in der Eier-Milch einweichen, die Hälfte der eingeweichten Brotscheiben mit Käse und Schinken belegen, jeweils eine weitere Brotscheibe darauf drücken. Die gefüllten Brotscheiben erneut in der Eier-Milch wenden. 

4. In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen und die Brotscheiben darin portionsweise bei milder Hitze von beiden Seiten goldgelb braten. Dabei wie beim Schnitzel braten das Brot im Fett hin und her bewegen, so wird auch der Rand kross.

5. Den Schnittlauch abbrausen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden.

6. Die Armen Ritter heiß servieren und mit Schnittlauchröllchen bestreut genießen.  


Pro Portion: 485 kcal/ 2030 kJ 

52 g Kohlenhydrate, 24 g Eiweiß, 20 g Fett