Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 8.3.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Rezepte Apfel-Beeren-Vollkorn Muffins

Zubereitungszeit:
45 Minuten
Schwierigkeitsgrad:
leicht
Nährwert:
Pro Muffin: 216 kcal / 904 kJ 26 g Kohlenhydrate; 5 g Eiweiß; 10 g Fett
Koch/Köchin:
Cynthia Barcomi

Einkaufsliste:


100gTK-Beerenmischung
1Apfel
etwasButter zum Ausfetten
200gVollkornmehl (oder 100g 405er Mehl und 100g Vollkornmehl)
2TLBackpulver
1/2TLNatron
1PriseSalz
1ELHonig
250gNaturjoghurt
100gHaferflocken, kernig
50gRohrohrzucker
100mlPflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl)
2Eier (Gr. M)
80mlVollmilch

Zubereitung:

Hinweis: Rezept für 12 Muffins

1. Die TK-Beeren zum Auftauen in ein Sieb geben und über einer Schüssel abtropfen lassen.

2. Den Apfel waschen, entkernen und grob raspeln.

3. Den Backofen Ofen auf 190 Grad (Umluft) vorheizen. Eine 12er Muffinform ausbuttern und beiseitestellen.

4. Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermengen.

5. Aufgetaute Beeren, geraspelter Apfel, Honig, Joghurt und Haferflocken in eine große Schüssel geben und miteinander vermischen.

6. Den Rohrzucker mit dem Pflanzenöl in einer Rührschüssel aufschlagen. Die Eier und die Milch dazugeben und mit einem Schneebesen alles gründlich verschlagen.

7. Das Mehl-Gemisch zu den flüssigen Zutaten hinzufügen und mit einem Holzlöffel oder Gummispachtel ein wenig vermischen. Die Beeren-Apfel-Joghurt-Haferflocken-Mischung hinzufügen und kurz zusammenrühren.

8. Die Masse gleichmäßig auf die Muffinform verteilen und im vorgeheizten Backofen ca. 21 bis 23 Minuten backen (Garprobe machen).

Tipp: Die Muffins schmecken besonders gut, wenn sie noch warm mit Butter serviert werden.