Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 11.1.2017 | 12:15 Uhr | Das Erste

Mein neues Leben Ingrid Sonntag-Ramirez Ponce - INK

Der Künstlerin INK ging es in ihrem alten Leben eigentlich sehr gut. Das neue Leben war einfach ein Geschenk - und zwar im wahrsten Sinn des Wortes.

Würden Sie es wieder machen?
JA!

Was war der schwierigste Moment?
Den erlebe ich immer, wenn ich mich entscheiden muss, was mein nächstes Werk sein wird, welchem Menschen, welchem Objekt ich mich als Nächstes widmen werde. Da meine Zeichnungen enorm viel Zeit binden, ist es eine Entscheidung für sehr viel meiner Lebenszeit.

Ich bin so voller Ideen und Projekte aber habe doch erst mit 40 Jahren mein neues Leben begonnen. Manchmal scheint es mir, dass meine Zeit niemals ausreichen wird, all das zu zeichnen, zu malen, was noch in mir ist und mit dem Stift oder dem Pinsel gesagt werden muss.

Was war der schönste Moment?
Als mein Mann mir am ersten Tag meines neuen Lebens (zu diesem Zeitpunkt wusste ich noch nicht, dass er es sein würde, es war mein vierzigster Geburtstag) nach einer Besprechung in einer namhaften Frankfurter Galerie sagte: "Nun weißt Du ja, was Du tun musst." Es war ein unbeschreibliches Gefühl von Freiheit, obwohl ich doch schon immer frei war.

Was hilft auf Durststrecken?
… die Begeisterung, die Emotionen, die ich durch meine Kunst erzeugen kann. Ganz oft werden mir meine Modelle zu wirklich guten Freunden, die mein Leben auf Dauer bereichern.

… der Satz von "Schorsch", einem meiner ersten Modelle, als er das erste Mal sein überlebensgroßes Bleistift-Porträt sah und eine Stunde in fast völliger Stille betrachtet hatte: "Du hast mich erkannt."

… vor allen Dingen aber mein Mann und meine Kinder, die all meine verrückten Vorhaben mit dem Bleistift oder der Farbe mit größter Geduld und Verständnis tragen, auch wenn sie ein ganzes Jahr einnehmen. Es ist mein tägliches Wunder und ich bin dafür sehr dankbar!

Der beste Rat für Zauderer?
Der Sinn des Lebens
Ist das Leben selbst
Jede Stunde
Jetzt
Voll und ganz gelebt

ein Gedicht von Werner Sprenger

Mein altes Leben war...
spannend, vielseitig, interessant, niemals langweilig, fordernd, bereichernd…

das Fundament, auf das ich mein neues Leben bestens gerüstet aufbauen konnte.

Mein neues Leben ist...
spannend, vielseitig, interessant, niemals langweilig, fordernd, bereichernd…

aber noch mehr von meinem ganz persönlichen "Selbst".