Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 9.9.2022 | 12:15 Uhr | Das Erste

Wichtige Dokumente richtig aufbewahren Die Notfalldose

Immer mehr Menschen haben zu Hause einen Notfall- oder Impfpass, Medikamentenplan, eine Patientenverfügung und weitere wichtige Dokumente. Meist ist es in einem Notfall für die Hilfeleistenden unmöglich herauszufinden, wo diese Notfalldaten in der Wohnung aufbewahrt werden. Die Lösung steht im Kühlschrank!

Ihre Notfalldaten kommen in die Notfalldose und werden in die Kühlschranktür gestellt. Nun haben sie einen festen Ort und können in jedem Haushalt einfach gefunden werden!

1/1

Schritt für Schritt

So geht's

In Detailansicht öffnen

Für jede im Haushalt lebende Person sollte ein eigenes Notfall-Infoblatt (keine eigene Dose) ausgefüllt werden. Es können mehrere Notfall-Infoblätter in einer Dose aufbewahrt werden. Kleben Sie ein Foto auf das Notfall-Infoblatt, wenn mehr als eine Person im Haushalt lebt.

Für jede im Haushalt lebende Person sollte ein eigenes Notfall-Infoblatt (keine eigene Dose) ausgefüllt werden. Es können mehrere Notfall-Infoblätter in einer Dose aufbewahrt werden. Kleben Sie ein Foto auf das Notfall-Infoblatt, wenn mehr als eine Person im Haushalt lebt.

Legen Sie den Zettel mit allem wichtigen Infos für den Notfall in die Dose. Achten Sie darauf, dass Ihr Notfall-Infoblatt so weit wie möglich ausgefüllt und mit Datum und Unterschrift versehen ist, bevor es in die Notfalldose gesteckt wird.

Platzieren Sie die Notfalldose gut sichtbar in der Kühlschranktür.

Kleben Sie einen Aufkleber außen auf die Kühlschranktür.

Kleben Sie einen Aufkleber innen auf die Wohnungs-/Eingangstür.


Weitere Infos zur Notfalldose:
www.kv-suew.drk.de/gesundheit/notfalldose


Der richtige Notruf

Prägen Sie sich bitte zwei wichtige Dinge ein:

  1. Die Notrufnummer 112
  2. Die wichtigsten Angaben zum Notruf: "Fünfmal W"
    Wo ist etwas passiert?
    Was ist passiert?
    Wie viele Verletzte gibt es?
    Welche Arten von Verletzungen/Erkrankungen liegen vor?
    Warten Sie auf mögliche Rückfragen
aus der Sendung vom

Fr, 9.9.2022 | 12:15 Uhr

Das Erste