Bitte warten...
Gehirn - abstrakt

SENDETERMIN Di, 21.9.2021 | 12:15 Uhr | Das Erste

Welt-Alzheimertag 2021 Alzheimer früh(er) erkennen

Hier finden Sie weitere Informationen:

Alzheimer früher erkennen an Spuren im Blut
Schon lange suchen Forscher nach Alzheimerspuren im Blut. Jetzt wurden von Forschenden zwei vielversprechende neue Ansätze vorgestellt. Medizinjournalistin Ulrike Till im Interview.
www.swr.de/wissen/alzheimer-spuren-im-blut

Therapie bei Demenz – Alternativen zum Ruhigstellen
Wenige Krankheiten sind so beunruhigend wie die Demenz. Betroffene verlieren das Gedächtnis, manche werden aggressiv. Um die Demenzkranken ruhigzustellen, verschreiben Ärzte häufig Psychopharmaka. Doch die haben schwere Nebenwirkungen. Sinnvoll ist eine aktivierende Pflege mit viel Bewegung.
www.swr.de/swr2/therapie-bei-demenz-alternativen-zum-ruhigstellen

Behandlung von Alzheimer: Körperliche Verfassung beachten
Wissenschaftler*innen des Universitätsklinikums Ulm (UKU) haben in einer Kooperationsarbeit die Wirksamkeit und Sicherheit von Arzneimitteln überprüft, die bei der Behandlung von Patient*innen mit Alzheimer oder Demenz zum Einsatz kommen. Sie wollten wissen, wie diese Medikamente bei gebrechlichen Patient*innen wirken und konnten aufzeigen, dass ältere gebrechliche Alzheimer Patient*innen in den meisten klinischen Studien zur medikamentösen Therapie von Alzheimer und Demenz nicht ausreichend berücksichtigt werden.
www.uniklinik-ulm.de/behandlung-von-alzheimer-koerperliche-verfassung-beachten

Deutsche Alzheimer Gesellschaft - hier werden Sie beraten
www.deutsche-alzheimer.de

aus der Sendung vom

Di, 21.9.2021 | 12:15 Uhr

Das Erste

Mehr zum Thema im SWR: