Bitte warten...
Frau mit Locken und Mütze

SENDETERMIN Fr, 10.1.2020 | 12:15 Uhr | Das Erste

Tipps gegen fliegende und platte Haare Die perfekte Mützen-Frisur

Mützen halten im Winter zwar kuschelig warm, aber sobald man sie absetzt, ist die Frisur zerstört. Friseurmeister Felix Konle gibt Tipps, damit das nicht passiert!

Kurze Haare

Kurzhaarfrisuren kommen durch folgende Einwirkungen aus der Form:

  1. Feuchtigkeit
  2. Druck
  3. Wärme

Sobald Sie unter der Mütze schwitzten, haben Sie mit zu kurzem Haar bereits verloren.

Es ist wichtig darauf zu achten, dass die Mütze nicht zu eng sitzt und nicht zum Schwitzen verführt!

Außerdem sollten Sie folgende Vorbereitungen treffen:

  • gut föhnen
  • Haarwachs verwenden 

Die Haare werden durch das Föhnen belastbarer für Druck und resistenter gegen Wärme.

Das Haarwachs hilft, die Feuchtigkeit abzuweisen. Zudem kann man mit einem guten Haarwachs die Haare immer wieder neu stylen und somit den "Strubbel-Look" nach der Mütze eindämmen.

Lange Haare

Lange Haare halten der Mütze am besten stand, wenn Sie sie zusammenbinden oder flechten. Dieser geflochtene Knoten eignet sich besonders gut.

1/1

Schritt für Schritt zur Mützenfrisur

Experte: Felix Konle, Friseurmeister

aus der Sendung vom

Fr, 10.1.2020 | 12:15 Uhr

Das Erste