Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 4.12.2019 | 12:16 Uhr | Das Erste

Natürlich schön Lippenpflege für den Winter

In der kalten Jahreszeit sind die Lippen ganz besonders beansprucht - sie trocknen schnell aus und können spröde und rissig werden. Heilpraktikerin Melanie Wenzel zeigt, wie Sie Ihre eigene Lippenpflege selbst herstellen.

Lippenpflegestift:

Das brauchen Sie:

  • 20 g Jojobaöl
  • 15 g Bienenwachs
  • 5 g Kakaobutter
  • 6 g Sheabutter
  • 3 g Lanolin
  • Lippenpflegestift-Hülsen

Alle Zutaten sind im Internet zu bekommen, in Shops, die sich auf naturkosmetische Rohstoffe spezialisiert haben, gerne in Bioqualität.

So geht's:

Spülen Sie die Hülsen mit lauwarmem Wasser und etwas Spülmittel durch, lassen Sie sie abtropfen und geben Sie sie für mindestens 30 Minuten ins Tiefkühlfach.

Geben Sie alle Zutaten in einen Topf und erhitzen Sie sie bis sich alle aufgelöst haben und nehmen sie dann sofort von der Flamme.

Nehmen Sie die kalten Hülsen aus dem Tiefkühlfach und stellen Sie sie geöffnet auf einen Teller.

Die Flüssigkeit nun zügig in die Hülsen füllen, Hülsen verschließen und für 30 Minuten in die Tiefkühltruhe stellen - fertig!

Anwendung, Dosierung und Haltbarkeit:

Die Lippen nach Bedarf damit eincremen. Der Lippenpflegestift hält ca. 3 Monate.


Schimmernde Lippenpflege:

Das brauchen Sie:

  • 6 Gramm Bienenwachs
  • 15 Gramm Kokosöl
  • 3 Gramm Kakaobutter
  • 1 Teelöffel rote Beete Pulver

So geht's:

Bienenwachs, Kokosöl und Kakaobutter im Wasserbad schmelzen, rote Beete Pulver gut einrühren, in ein sauberes Döschen abfüllen- fertig!

Haltbarkeit:

Der Lippenbalsam hält sich ca. 6 Monate.


Im Studio: Melanie Wenzel, Heilpraktikerin