Bitte warten...
Hustensaft

SENDETERMIN Mi, 10.2.2021 | 12:16 Uhr | Das Erste

Natürlich gesund Reizlindernder Hustensaft

Melanie Wenzel setzt bei hartnäckigem Hustenreiz auf die Kraft der Natur. Hier Ihr Rezept.

Sie brauchen:

  • 100 g geschälte, kleingehackte Zwiebeln
  • 1 EL getrockneten Spitzwegerich
  • 1 EL getrocknete Salbeiblätter  
  • 1 EL getrockneten Thymian oder Quendelkraut
  • 1 EL getrocknete Fenchelsaat
  • 80 g Rohrzucker
  • 30 g festen Bio-Honig
  • Außerdem: Topf | feines Sieb | kleiner Trichter | kleine Flasche

So geht's:

Geben Sie 200 ml Wasser sowie Zwiebeln, Spitzwegerich, Salbei, Thymian (oder Quendel), Fenchel und den Rohrzucker in einen Topf und bringen Sie alles für 5 Minuten zum Köcheln.
Geben Sie nun weitere 100 ml kaltes Wasser hinzu und verrühren Sie alles.
Nun den Honig dazugeben und wiederum rühren, bis der Honig sich aufgelöst hat.
Die Mischung durch ein feines Sieb filtern, mit Hilfe eines kleinen Trichters in eine kleine Flasche füllen und verschließen.

Anwendung: Nehmen Sie bei Bedarf bis zu 5-mal täglich je 1 EL Hustensaft. Vor Gebrauch bitte immer gründlich schütteln.

Haltbarkeit: Gekühlt aufbewahrt hält sich der Saft bis zu 6 Monate.