Bitte warten...

SENDETERMIN Fr, 13.5.2022 | 12:15 Uhr | Das Erste

Günstig unterwegs im Nahverkehr 9-Euro-Ticket für Bus und Bahn

Das 9-Euro-Ticket ist Teil des Entlastungspaketes, das die Bundesregierung beschlossen hat. Und das lohnt sich nicht nur für Vielfahrer.

Jeder profitiert!

Vom günstigen Ticket profitiert jeder: vom Schüler bis zum Rentner, vom Pendler bis zum Urlaubsreisenden. Das Ticket ist auch nicht für eine bestimmte soziale Schicht gedacht. Jeder kann es nutzen und davon profitieren. Alle, die bereits andere Monats- oder Jahreskarten haben, können sich einen Teil der Kosten erstatten lassen. Wie diese Erstattung organisiert wird, ist bisher noch unklar.

Deutschlandweit

Das Ticket gilt nicht nur im eigenen Wohnort und dem dortigen Nahverkehrsverbund, sondern in ganz Deutschland. Wichtig: Es darf nur der Regionalverkehr genutzt werden, also neben den regionalen Bussen die Regionalbahnen.

So geht’s

Das Ticket kann ab dem 23. Mai 2022 über die DB-Kanäle wie bahn.de und DB Navigator (App) sowie deutschlandweit an den Fahrkartenautomaten und in den DB Reisezentren in Bahnhöfen erworben werden. Das 9-Euro-Ticket gilt im Zeitraum vom 1. Juni 2022 bis zum 31. August 2022. Im Juni, Juli und August 2022 können Sie also für jeweils 9 Euro unbegrenzt den Nahverkehr nutzen.

Wichtig: Wer durch Monatskarten Sonderkonditionen nutzt (beispielsweise 1. Klasse reisen darf oder ab 19 Uhr eine weitere Person mitnehmen darf) muss beachten, dass diese nur im jeweiligen Regionalverbund gültig sind. Bei allen Fahrten darüber hinaus gelten die Konditionen des 9-Euro-Tickets. Es darf also nur der Nahverkehr und die 2. Klasse genutzt werden.

Mehr zum Thema: