Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 18.11.2020 | 12:15 Uhr | Das Erste

Gesundheit Das hilft gegen trockene Augen

Trockene Augen - gerade jetzt bei trockener Raumluft durch das Heizen ein häufiges Problem. Prof. Hansjürgen Agostini von der Uniklinik Freiburg erklärt, was wirklich gegen trockene Augen hilft.


Tipps:

  • Gönnen Sie sich einen Lidschlag Ruhe und meiden Sie trockene Luftströme vor allem bei der Bildschirmarbeit oder wenn Sie Ihr Handy benutzen.
  • Tränenersatzmittel (Tropfen, Gel, Salbe) immer dann anwenden, wenn die Augen brennen, bis viertelstündlich wenn es sein muss. Tropfen verteilen sich schnell, so dass man gleich wieder gut sieht, halten aber nicht so lange auf dem Auge. Bei einem Gel oder eine Salbe hält der Effekt länger an, man sieht aber erst einmal etwas schlechter.
  • Sollten die Lidränder entzündet oder verkrustet sein: Lidrandpflege indem Sie ein warmes Gelpad / Waschlappen auf die Lider legen, anschließend die Lider zur Lidkante hin massieren und die Krusten mit einem feuchten Wattestäbchen reinigen.

Vorsicht mit Kamille! Wer mit Kamillenlösungen spült, bekommt ein knallrotes Auge. Kamille reizt das Auge noch mehr und kann Allergien auslösen.

aus der Sendung vom

Mi, 18.11.2020 | 12:15 Uhr

Das Erste

Mehr zum Thema im WWW: