Bitte warten...

SENDETERMIN Mi, 27.11.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Das müssen Sie beachten Pflegegrad-Einstufung

Fast 4 Mio Menschen beziehen Leistungen aus der Pflegeversicherung, private und gesetzliche zusammengezählt. Innerhalb von 20 Jahren hat sich die Zahl verdoppelt. Und es werden täglich mehr. Fast die Hälfte davon haben Pflegegrad 2, bekommen also Pflegegeld 316 Euro oder Pflegesachleistungen von 689 Euro.

Wie kommt man an das Geld und was muss ich beim Antrag und bei der Untersuchung beachten?

Weiterführende Informationen:

Was Pflegegrade bedeuten und wie die Einstufung funktioniert:

Die Pflegeversicherung:

aus der Sendung vom

Mi, 27.11.2019 | 12:15 Uhr

Das Erste