Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 1.10.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

3 einfache Übungen So entspannen Sie Ihren Nacken

Ihr Nacken hat viel zu bewältigen: Er verkrampft, wenn Sie sich in einer Stress-Situation verspannen oder ihn mit einer falschen Körperhaltung quälen. Dabei gibt es ganz einfache und äußerst effektive Übungen, die Sie ganz leicht lernen und nachmachen können.

1/1

Übung 1

"Doppelkinn" - verbessert die Beweglichkeit der Halswirbelsäule

In Detailansicht öffnen

Den Kopf so weit nach vorne ...

Den Kopf so weit nach vorne ...

... und zurückschieben, dass ein Doppelkinn entsteht.
Der Nacken wird dabei lang.
10 x 10 Sekunden durchführen.

1/1

Übung 2

"Schulterheben" - entspannt den Nacken

In Detailansicht öffnen

Die Arme bleiben gestreckt, der Oberkörper stabil.

Die Arme bleiben gestreckt, der Oberkörper stabil.

Die Schultern Richtung Ohren ziehen.
1 Minute hoch und runter.

1/1

Übung 3

"Ja - Nein - Vielleicht" - bezieht alle Bewegungsmöglichkeiten der Halswirbelsäule mit ein.

"Ja"

"Nein"

"Vielleicht"

1 Minute lang durchführen

Stephan Müller, Sporttherapeut

aus der Sendung vom

Di, 1.10.2019 | 12:15 Uhr

Das Erste