Bitte warten...

Handarbeit Zwei-farbige Mütze mit Zopfmuster und Kopfhörerschlitzen

Mützen sind jedes Jahr wichtig, jetzt neu mit eingebauten Kopfhörern. Dadurch dass keine "in-ear" Kopfhörer verwendet werden, bekommt man auch noch etwas von der Umwelt mit! Ideales Weihnachtsgeschenk!

Größe

Passend für einen Kopfumfang von etwa 54-56 cm. Die Mütze hat ungedehnt einen Umfang von etwa 44-46 cm und ist 24 cm hoch (ohne Pompon)

Material

  • 100g Schurwollgarn (100% Merinowolle) mit 40m Lauflänge auf 50g in Hellgrau und 50g Schurwollgarn (100% Merinowolle) mit 40m Lauflänge auf 50g in Pink
  • Nadelspiel oder 50cm kurze Rundstricknadel in Stärke Nr. 7mm für das Bündchen
  • Nadelspiel oder 50cm kurze Rundstricknadel in Stärke Nr. 8mm für die Mütze
  • Zopf- oder Hilfsnadel
  • Stumpfe Wollnadel, Schere
  • 1 Paar Kopfhörerscheiben mit etwa 5-5,5cm Durchmesser
  • nach Belieben ein "vegetarischer" Kunstfell-Pompon

Tipp: Das Bündchen mit einer kleineren Nadelstärke als die Mütze stricken, dann sitzt das Bündchen besser. Dabei die Maschenprobe beachten: die angegebene Maschenprobe sollte für die Mütze erreicht werden, dann für das Bündchen eine entsprechend kleiner Nadelstärke wählen! Beispiel: Die Maschenprobe für das Grundmuster wird mit Nadelstärke 8mm erreicht, dann das Bündchen mit Nadelstärke 7mm stricken!

Maschenprobe

Mit Nadelstärke Nr. 8mm glatt rechts gestrickt ergeben 12 Maschen und 18 Runden ca. 10 x 10 cm.

Strickmuster

Bündchenmuster
gerade Maschenzahl
in Runden, 1 Masche rechts, 1 Masche links im Wechsel stricken

Zopfmuster
in Runden, Maschenzahl teilbar durch 10
1.-7. Runde: * 2 Maschen links, 6 Maschen rechts, 2 Maschen links stricken*, von * bis* fortlaufend wiederholen
8. Runde: * 2 Maschen links, 3 Maschen mit der Zopfnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 3 Maschen rechts stricken, dann die Maschen der Zopfnadel rechts stricken, 2 Maschen links*, von * bis* fortlaufend wiederholen

Anleitung

Mit Nadelstärke 7mm und in Farbe Hellgrau 52 Maschen verteilt auf 4 Nadeln des Nadelspiels, = 13 Maschen je Nadel oder auf die kurze Rundstricknadel anschlagen und zur Runde schließen, Rundenbeginn kennzeichnen.
1.-3. Runde: im Bündchenmuster stricken
4. Runde: 10 Maschen im Bündchenmuster stricken, dann für das Kopfhörerloch 2 Maschen rechts zusammenstricken, 1 Masche rechts stricken und die vorherige Masche darüber ziehen, nochmals eine Masche rechts stricken und die vorherige Masche darüber ziehen, dabei locker stricken, dann 25 Maschen im Bündchenmuster stricken und nochmals ein Kopfhörerloch wie zu Beginn beschrieben stricken, abschließend noch 9 Maschen im Bündchenmuster
5. Runde: im Bündchenmuster stricken und jeweils für die abgenommenen Maschen der beiden Kopfhörerlöcher je 3 Maschen neu aufschlingen
6. Runde: im Bündchenmuster stricken und dabei die neu angeschlagenen Maschen im Bündchenmuster abstricken.
7. Runde: im Bündchenmuster stricken
8. Runde: Nun mit der dickeren Nadelstärke weiterarbeiten, alle Masche rechts stricken und dabei gleichmäßig verteilt 18 Maschen rechts verschränkt aus dem Querfaden zunehmen = 70 Maschen
9.-24. Runde: 2x Runde 1-8 des Zopfmusters stricken

Nun die Farbe wechseln und mit Pink weiterarbeiten:
25. -31. Runde: dafür 1x Runde 1- 7 des Zopfmusters stricken
32. Runde: *2 Maschen links zusammen stricken, 3 Maschen mit der Zopfnadel vor die Arbeit legen, die folgenden 3 Maschen rechts stricken, dann die Maschen der Zopfnadel rechts stricken, 2 Maschen links zusammen stricken*, von *bis * noch 6 x wiederholen = 56 Maschen
33. Runde: alle Maschen stricken wie sie erscheinen
34. Runde: *1 Masche links, 2 Maschen rechts zusammen stricken, 2 Maschen rechts, 2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche links*, von *bis * noch 6 x wiederholen = 42 Maschen
35. Runde: Rundenbeginn um eine Masche versetzen, dafür die erste Masche ungestrickt auf die linke Nadel heben, * 4 Maschen rechts, 2 Maschen links zusammen stricken*, von *bis * noch 6 x wiederholen, dabei ist die letzte Masche die vorherige 1.Masche der Runde = 35 Maschen
36. Runde: alle Maschen stricken wie sie erscheinen
37. Runde: * 2 Maschen rechts zusammen stricken, 2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche links*, von *bis * noch 6 x wiederholen = 21 Maschen
38. Runde: * 2 Maschen rechts zusammen stricken, 1 Masche links*, von *bis * noch 6 x wiederholen = 14 Maschen
39. Runde: immer 2 Maschen rechts zusammen stricken, = 7 Maschen

Faden abschneiden und mit Hilfe eine Wollsticknadel 2x durch die übrigen 7 Maschen fädeln, zusammenziehen und den Faden nach innen ziehen.

Fertigstellung

Die Mütze auf links drehen und alle Fäden gut vernähen. Nach Belieben einen Pompon an der Mützenspitze befestigen, Kopfhörer einsetzen.

Tipps: Die Mütze sieht natürlich auch einfarbig gut aus, dafür bitte 150g in einer Farbe verwenden. Zusätzlich kann auch hier noch mit ein Fleeceband an der Bündcheninnenseite festgenäht, dabei an der hinteren Mitte eine Öffnung für die Kopfhören belassen.