Bitte warten...
Wäscheleine mit Deko

SENDETERMIN Fr, 7.6.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Kreativ Wäscheleine mit Kräutersträußchen

Bei diesem schönen Wetter sprießen die Kräuter im Garten - und was nicht sofort aufgebraucht werden kann, lässt sich teilweise gut trocknen. Nadine Weckardt zeigt, wie aus der Trocknungsstation gleichzeitig eine tolle Deko wird!

Material

  • Wäscheleine
  • Holz-Wäscheklammern
  • Packpapier
  • Kordel oder/und Naturbast
  • Deko-Elemente zum Aufhängen, z.B. Täfelchen
  • Väschen, die man am Flaschenhals rutschfest umbinden kann
  • Kräuter aus dem Garten
  • Pfingstrosen, Giersch, Bartnelken

 

So geht’s

  1. Kräutersträußchen bündeln und unterhalb der Schnürstelle mit Packpapier umwickeln
  2. Kordel drumherum knoten
  3. Väschen am Flaschenhals mit Kordel versehen
  4. Wasser in die Vasen geben
  5. Deko-Elemente mit Kordel versehen
  6. Blumen von Blattgrün befreien und kurz anschneiden
  7. Kräutersträußchen, Vasen und Deko auf die bereits gespannte Wäscheleine hängen
  8. die frischen Blumen in die Vase stecken

 

aus der Sendung vom

Fr, 7.6.2019 | 12:15 Uhr

Das Erste