Bitte warten...

SENDETERMIN Do, 13.2.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Upcycling Körbe neu gestalten

Die alten Körbe bekommen einen neuen Look und verwandeln sich in stylische Übertöpfe.

Material:

  • verschiedene, gesammelte Körbe
  • Eisendraht unbeschichtet
  • Malerkrepp Klebeband
  • Acrylfarbe in Wunschtönen
  • Pinsel
  • Zange
1/1

Schritt für Schritt

In Detailansicht öffnen

Die Kombination der Körbe ausprobieren und dann an einigen Stellen mit Drahtstücken verbinden. Dazu ein Drahtende durch einige Flechtstränge beider Körbe führen und die Enden miteinander verdrehen, abschneiden und nach innen biegen.

Die Kombination der Körbe ausprobieren und dann an einigen Stellen mit Drahtstücken verbinden. Dazu ein Drahtende durch einige Flechtstränge beider Körbe führen und die Enden miteinander verdrehen, abschneiden und nach innen biegen.

Für eine flächige Gestaltung die Farbe großzügig und unverdünnt auf den Pinsel nehmen und tupfend in das Gewebe einarbeiten. Trocknen lassen.

Für eine Gestaltung mit Mustern das Klebeband in gleiche Stücke zerteilen, zum Beispiel Quadrate und diese auf der Korboberfläche anordnen. Gut andrücken und mit der zweiten Farbe abtupfen. Das Klebeband vor dem Trocknen abziehen.

So geht’s:

Die Kombination der Körbe ausprobieren und dann an einigen Stellen mit Drahtstücken verbinden. Dazu ein Drahtende durch einige Flechtstränge beider Körbe führen und die Enden miteinander verdrehen, abschneiden und nach innen biegen.

Für eine flächige Gestaltung die Farbe großzügig und unverdünnt auf den Pinsel nehmen und tupfend in das Gewebe einarbeiten. Trocknen lassen.

Für eine Gestaltung mit Mustern das Klebeband in gleiche Stücke zerteilen, zum Beispiel Quadrate und diese auf der Korboberfläche anordnen. Gut andrücken und mit der zweiten Farbe abtupfen. Das Klebeband vor dem Trocknen abziehen.

aus der Sendung vom

Do, 13.2.2020 | 12:16 Uhr

Das Erste