Bitte warten...
Fertig ist der Textildruck mit Rosenmotiv!

SENDETERMIN Do, 9.5.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Zeitlos und individuell Textildruck mit Rosenmotiv

Das Rosenmotiv ist zeitlos und durch die grafische Interpretation auch in allen anderen Wunschfarben realisierbar und mit unterschiedlichen Wohn-Styles kombinierbar.

Material

  • Naturstoff wie Leinen oder Baumwolle
  • Textilfarben
  • Linolplatte
  • Linolschnitzmesser
  • Holzplatte als Träger
  • Schwamm
  • Doppelklebeband oder Heißklebepistole
  • Malerkrepp
  • Schere

So geht’s

1. Die Vorlage auf das Linoleum übertragen und entweder alle nichtdruckenden Motivteile wegschnitzen, oder mit der Schere ausschneiden, was schneller geht. Dann die Motivteile auf der Trägerplatte aufkleben, dazu Heißkleber oder Doppelklebeband verwenden. Aus dem Reststück den Kreis ausscheiden. Für den typischen Look einige Spuren einschnitzen.

2. Den rechteckigen Bereich mit Malerkrepp abkleben und in einer Grundfarbe mit dem Schwamm einfärben und trocknen lassen. Dann die Blütenmitte einfärben und abdrucken.

3. Nach erneutem Trocknen die große Druckplatte ebenso verwenden. Malerkrepp entfernen. Zur Fixierung der Farbe bitte die jeweiligen Angaben des Herstellers lesen.

4. Fertig ist der Textildruck mit Rosenmotiv!

1/1

Schritt für Schritt zum Textildruck mit Rosenmotiv

In Detailansicht öffnen

Material: Naturstoff wie Leinen oder Baumwolle, Textilfarben, Linolplatte, Linolschnitzmesser, Holzplatte als Träger, Schwamm, Doppelklebeband oder Heißklebepistole, Malerkrepp, Schere

Material: Naturstoff wie Leinen oder Baumwolle, Textilfarben, Linolplatte, Linolschnitzmesser, Holzplatte als Träger, Schwamm, Doppelklebeband oder Heißklebepistole, Malerkrepp, Schere

Vorlage auf das Linoleum übertragen und alle nichtdruckenden Motivteile wegschnitzen, oder mit der Schere ausschneiden. Dann Motivteile auf der Trägerplatte aufkleben, dazu Heißkleber oder Doppelklebeband verwenden. Aus dem Reststück den Kreis ausscheiden.

Den rechteckigen Bereich mit Malerkrepp abkleben und in einer Grundfarbe mit dem Schwamm einfärben und trocknen lassen. Dann die Blütenmitte einfärben und abdrucken.

Nach erneutem Trocknen die große Druckplatte ebenso verwenden. Malerkrepp entfernen. Zur Fixierung der Farbe bitte die jeweiligen Angaben des Herstellers lesen.

Fertig ist der Textildruck mit Rosenmotiv!