Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 9.7.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Wanddekoration mit getrockneten Blüten

Blaudruck funktioniert im Sommer richtig gut. Designerin Kathrin Bender verwendet gepresste Blüten für einen tollen Effekt.

Material:

  • gepresste Pflanzen
  • heller Stoff
  • Ast
  • Kordel
  • Nähmaschine
  • lichtempfindliche Stofffarbe
  • Fixierer
  • Handschuhe
  • Schwammpinsel
  • Glasscheibe (etwas größer als Stoff)
  • Wasser
  • kleine Wanne
  • Unterlage
  • Sonne
1/1

Schritt für Schritt

In Detailansicht öffnen

Stoff (gewaschen) zurecht schneiden und umnähen.

Stoff (gewaschen) zurecht schneiden und umnähen.

Stoff nass machen und im Innenraum oder im Schatten auf eine Unterlage legen. Handschuhe anziehen und den Stoff gründlich, aber zügig mit der lichtempfindlichen Farbe einpinseln.

gepresste Pflanzen auflegen.

Glasscheibe drüber legen und alles zusammen in die Sonne legen. In wenigen Minuten wird der helle Stoff blau. Bei starker Sonneneinstrahlung ist der Belichtungsprozess nach ca. 10 Minuten beendet.

Glasscheibe und Pflanzen zur Seite legen. Stoff in das Fixierbad legen und nach Packungsanleitung fixieren. Trocknen lassen und bügeln.

Den Stoff an der oberen Kante um den Ast legen und an den Ecken festnähen, die Kordel an beiden Seiten des Astes befestigen.

Aufhängen. Fertig!

So geht's:

  1. Pflanzen pressen
  2. Stoff (gewaschen) zurecht schneiden und umnähen
  3. Stoff nass machen und im Innenraum oder im Schatten auf eine Unterlage legen
  4. gepresste Pflanzen bereitlegen
  5. Handschuhe anziehen und den Stoff gründlich, aber zügig mit der lichtempfindlichen Farbe einpinseln
  6. Pflanzen auflegen, Glasscheibe drüber legen
  7. alles zusammen in die Sonne legen
  8. in wenigen Minuten wird der helle Stoff blau
  9. bei starker Sonneneinstrahlung ist der Belichtungsprozess nach ca. 10 Minuten beendet
  10. Glasscheibe und Pflanzen zur Seite legen 
  11. Stoff in das Fixierbad legen und nach Packungsanleitung fixieren
  12. trocknen lassen und bügeln
  13. den Stoff an der oberen Kante um den Ast legen und an den Ecken festnähen
  14. die Kordel an beiden Seiten des Astes befestigen
  15. aufhängen

Designerin: Kathrin Bender 
www.studio-karamelo.com