Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 25.6.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Pompoms aus Shirts

Alte Shirts eignen sich super für Deko-Elemente. Patricia Morgenthaler hat daraus Pompoms für die nächste Gartenparty gemacht.

Material:

  • Pro Pompom ein Shirt
  • Schere
  • Zwei Pappkreise z.B. aus Versandkarton
1/1

Schritt für Schritt

In Detailansicht öffnen

Aus z.B. einem Pappkarton zwei Kreise ausschneiden (s. Vorlage)

Aus z.B. einem Pappkarton zwei Kreise ausschneiden (s. Vorlage)

Zunächst das Bündchen des Shirts abschneiden und beiseitelegen.

Nun das Shirt in 1-2 cm breite Streifen schneiden.

Die Stoffstreifen auf einer Seite aufschneiden. Das Bündchen auf den Pappkreis auflegen.

Den zweiten Pappkreis passgenau auflegen. Die Enden des Bündchens schauen unten an den schrägen Seiten heraus.

Nun mit dem Umwickeln der Stoffkreise beginnen. Dabei immer den Anfang des Stoffstreifens nach außen legen und etwas überlappend wickeln.

So vorgehen, bis alle Stoffstreifen aufgebraucht sind.

Das Bündchen mit festziehen und mit einem leichten Knoten sichern.

Den Pompom etwas schütteln und anschließend in Form schneiden.

Wenn alles Schlaufen aufgeschnitten sind, werden die Pappkreise entfernt und der Knoten festgezogen.

Nun seitlich zwischen den beiden Pappkreisen die Stoffschlaufen rundherum aufschneiden. Zwischendurch immer wieder den Knoten etwas fester zuziehen.

So geht's:

  1. Aus z.B. einen Pappkarton zwei Kreise ausschneiden (s. Vorlage)
  2. Zunächst das Bündchen des Shirts abschneiden und beiseitelegen.
  3. Nun das Shirt in 1-2 cm breite Streifen schneiden.
  4. Die Stoffstreifen auf einer Seite aufschneiden. Das Bündchen auf den Pappkreis auflegen
  5. Den zweiten Pappkreis passgenau auflegen. Die Enden des Bündchens schauen unten an den schrägen Seiten heraus
  6. Nun mit dem Umwickeln der Stoffkreise beginnen. Dabei immer den Anfang des Stoffstreifens nach außen legen und etwas überlappend wickeln.
  7. So vorgehen, bis alle Stoffstreifen aufgebraucht sind.
  8. Das Bündchen mit festziehen und mit einem leichten Knoten sichern.
  9. Nun seitlich zwischen den beiden Pappkreisen die Stoffschlaufen rundherum aufschneiden. Zwischendurch immer wieder den Knoten etwas fester zuziehen.
  10. Wenn alles Schlaufen aufgeschnitten sind, werden die Pappkreise entfernt und der Knoten festgezogen.
  11. Den Pompom etwas schütteln und anschließend in Form schneiden.