Bitte warten...
Kräuterschild in Petersilie

SENDETERMIN Mi, 17.6.2020 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Pflanzenstecker aus Balsaholz

Wer Kräuter, Gemüse oder Blumen frisch aussät, kann schnell vor dem Dilemma stehen, dass man nicht mehr weiß, wo Paprika und wo Petersilie drin ist. Damit das nicht passiert hat DIY-Bloggerin Lisa Tihanyi eine schöne Idee: Pflanzenstecker aus Balsaholz.

Material

  • Vorlage
  • Balsaholz
  • Schere
  • Acrylmarker
  • Ggf. Klarlack zum Sprühen
  • Heißkleber
  • Schaschlikspieß
  • Cutter

So geht's

1/1

Material

Im ersten Schritt überträgst du das Lettering auf das Holz. Du kannst dafür einfach die Vorlage anlegen und mit einem Bleistift ganz sanft die Buchstaben nachzeichnen. Balsaholz ist sehr weich, du wirst die Buchstaben dann im Holz sehen. Dann kannst du sie mit deinem Brushpen nachzeichnen.

Nun schneidest du alle fünf Teile aus. Schaue dafür einmal auf deiner Vorlage nach, wie sie zusammengefügt werden. Du brauchst zwei blau und zwei pink markierte Teile – und das Mittelteil mit dem Lettering.

Jetzt werden die Teile einfach geschichtet und zusammen geklebt. Achte dabei ganz genau darauf, wie die Teile gedreht werden. Die pink markierten Teile (siehe Vorlage) sind unten – darauf kommen die blau markierten Teile und darauf kommt das Mittelteil. Alles einfach zusammen kleben – schon sieht’s aus wie ein tolles flatterndes Banner!

Nun wird das Banner ganz einfach mit dem Heißkleber auf den Schaschlikspieß geklebt. Wer will, kann nun mit Klarlack über die Pflanzenstecker sprühen.

Fertig!

1. Im ersten Schritt überträgst du das Lettering auf das Holz. Du kannst dafür einfach die Vorlage anlegen und mit einem Bleistift ganz sanft die Buchstaben nachzeichnen. Balsaholz ist sehr weich, du wirst die Buchstaben dann im Holz sehen. Dann kannst du sie mit deinem Brushpen nachzeichnen.

2. Nun schneidest du alle fünf Teile aus. Schaue dafür einmal auf deiner Vorlage nach, wie sie zusammengefügt werden. Du brauchst zwei blau und zwei pink markierte Teile – und das Mittelteil mit dem Lettering.

3. Jetzt werden die Teile einfach geschichtet und zusammen geklebt. Achte dabei ganz genau darauf, wie die Teile gedreht werden. Die pink markierten Teile (siehe Vorlage) sind unten – darauf kommen die blau markierten Teile und darauf kommt das Mittelteil. Alles einfach zusammen kleben – schon sieht’s aus wie ein tolles flatterndes Banner!

4. Nun wird das Banner ganz einfach mit dem Heißkleber auf den Schaschlikspieß geklebt.

5. Wer will, kannn nun mit Klarlack über die Pflanzenstecker sprühen.