Bitte warten...

SENDETERMIN Di, 26.11.2019 | 12:15 Uhr | Das Erste

Selbermachen Grafische Holzbäume

Die schönste Deko-Zeit des Jahres beginnt. Designerin Patricia Morgenthaler setzt auf Natürlichkeit mit Glitzerfaktor. Hier gehts zur Anleitung.

Material

  • Balsaholz-Leiste 1,5 x 0,5 cm, einfacher Baum ca. 40 cm, 3D-Baum ca. 70 cm
  • Bastelkleber oder Holzleim
  • Cuttermesser
  • Holzstern ca. 3 cm
  • Bio-Glitzer, Kupferfarben

So geht's

1. Alle Teile laut der Vorlage zuschneiden.

2. Die Teile entsprechend der Vorlage mithilfe von Klebstoff miteinander verbinden.

3. Klebstoff auf dem Holzstern auftragen und Glitzer aufstreuen, etwas andrücken und den Klebstoff trocknen lassen. Diesen Vorgang auf der Stern-Rückseite wiederholen.

4. Den Holzstern mit etwas Klebstoff am Baum befestigen.

5. Für den 3D-Baum die Teile wie in der Vorlage eingezeichnet zusammenkleben.

6. Den kleinen Baum innen im großen Baum mit jeweils einem Tropfen Klebstoff fixieren.

1/1

Schritt für Schritt zum Holzbaum

In Detailansicht öffnen

Alle Teile laut der Vorlage zuschneiden.

Alle Teile laut der Vorlage zuschneiden.

Die Teile entsprechend der Vorlage mithilfe von Klebstoff miteinander verbinden.

Klebstoff auf dem Holzstern auftragen und Glitzer aufstreuen, etwas andrücken und den Klebstoff trocknen lassen. Diesen Vorgang auf der Stern-Rückseite wiederholen.

Den Holzstern mit etwas Klebstoff am Baum befestigen.

Für den 3D-Baum die Teile wie in der Vorlage eingezeichnet zusammenkleben.

Den kleinen Baum innen im großen Baum mit jeweils einem Tropfen Klebstoff fixieren.

Fertig ist der Holzbaum!