Bitte warten...
Dankeschön aus der Küche

SENDETERMIN Do, 14.5.2020 | 12:16 Uhr | Das Erste

Selbermachen Schön verpacktes Dankeschön

Sie möchten gerne mal wieder Danke sagen! Mit diesen praktischen Küchenhelfern lassen sich ganz einfach schöne Geschenkideen gestalten.

Kräuterhexen

Material

  • 1 Flasche zum Verschenken
  • 1 Knolle Knoblauch
  • Stoffrest
  • Bindfaden
  • Schere
  • Filzstift
  • Optional 2 kleine Chilis

So geht’s

1. Einen Stoffreststreifen mindestens 40 cm lang und etwa handbreit zuschneiden und auf den Tisch legen.

2. Die Knoblauchknolle als Kopf mittig auflegen und den Stoff wie ein Kopftuch straff darüberspannen und unterhalb der Knolle mit Bildfaden abbinden.

3. Ein Gesicht aufmalen und wahlweise 2 Hörnchen anfügen. Dafür 2 kleine Löcher in den Stoff schneiden und die kleinen Schoten mit der Spitze voran von innen hindurch ziehen, so dass sie sich zwischen Stoff und Knolle verkanten.

4. Den fertigen Kopf auf den Flaschenhals setzen, die Stoffenden straff nach unten ziehen und unterhalb des Verschlusses mit Bildfaden stramm abbinden.

Lustiger Chefkoch

Material

  • 1 Paar Küchen- oder Ofenhandschuhe
  • 1 Kochlöffel aus Holz
  • 1 Holzkugel mit Loch
  • Bindfaden

So geht’s:

1. Um weder Handschuhe noch Löffel mit Klebstoff zu beschädigen, werden alle Teile drapiert und mit Bindfaden befestigt.

2. Aus einem Bündel Bindfaden wird ein Schnauzbart angedeutet, welcher durch einen Knoten in der Mitte so verdickt ist, dass er in der Holzkugel Halt findet. An dieser Stelle kann jedoch auch ein Tropfen Klebstoff eingesetzt werden. Eines der Schnurstücke muss lang genug sein, um die Kugel als Nase am Löffel anbinden zu können.

3. Einer der Handschuhe bildet mit dem Daumen nach rechts gelegt den Arm und die Kochmütze, der Zweite deutet mit Daumen nach links den zweiten Arm und heruntergeklapptem Fingerteil die Schürze. Das Ganze wird nun mittels Bindfaden mit dem Kochlöffel verbunden. Achtet man darauf, dass die Daumen als Arme schön abgespreizt liegen und die Kochmütze nur oberhalb des Löffels zu sehen ist, ist die Figur am besten zu erkennen. Optional kann man oberhalb der Nase noch eine weitere Wickelung ergänzen, die dann wie Augenbrauen wirken. Nach Wunsch kann der Koch auf einem Glas oder Becher aufgestellt werden.